Grüne Flamme beim Kupferlöten?

2 Antworten

Gut aufgemerkt!

Ganz grob gesagt (Sorry  Chemienerds!): Durch die Flamme werden den Kupferatomen Energie zugeführt. Dabei werden die Elektronen des Kupfers angeregt und werden kurzzeitig in ein höheres Energieniveau angehoben. Da bleiben sie nicht lange und gehen in den alten Zustand wieder zurück. Bei diesen Prozess geben sie dann die Energie in Form von Strahlung ab, die Du als grüne Flammenfärbung  wahrnimmst.    

http://www.chemie.de/lexikon/Flammenf%C3%A4rbung.html

Was möchtest Du wissen?