Grüne Bohnen Durchfall und Magen Krämpfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es könnte schon sein. Da der Körper ja wenn etwas schlechtes im Körper ist anschägt. Geh mal zum Arzt und lass Allergietests machen. Sag dem Arzt auch wie die Bohnen zubereitet wurden. Bei meiner Schwester war das ähnliche und die hatte ne Allergie. Und ich rate dir solche Bohnen nicht mehr zu essen wenn es dir dannach immer so b********* geht. Ich hoffe die Antwort war hilfreich. Wenn du sonst noch Hilfe brauchst frag mich. LG Jeany7

Hey, gestern auch bei mir genauso. Habe mir lecker und erstmals grüne Bohnen zubereitet mit Kartoffeln. Etwa 2 Stunden später übelste Krämpfe mit Übelkeit und ganz schlimmem Durchfall. Das waren die grünen Bohnen ohne Hülse aus dem Glas schon vorgekocht vom real.

Habe kürzlich gelesen, dass durch die Überzuchtung und genetische Modifikation die Pflanzen verstärkt selbst Insektizide produzieren (Stichwort: Adenosintriphosphat-Amylase) und diese sich bei empfindlicheren Menschen durch Zölliakie bzw. Unverträglichkeit niederschlagen. Was zur Hölle machen die psychopathischen Konzerne, bestochenen Wissenschaftler, Politiker und Co. nur mit unserem Essen?! :(

Bohnen bekommen einigen Menschen nicht so gut, Stichwort Hystaminintoleranz. Du solltest das mal beobachten, vor allem falls du öfters mal "grundlos" Durchfall oder Magenbeschwerden hast. Aber vielleicht war es auch nur ein Zufall.

Was mich nur wundert das mit denn zwei Stunden Nach dem essen(Durchfall und Magen Unterbauch Schmerzen).kann das nach zwei Stunden schon sein????

Wenn es schon einmal passiert ist, kann es schon von den Bohnen kommen.

Ja, das kann schon sein. Vielleicht ist in den Bohnen irgendein Stoff den du´nicht verträgst.

Einfach keine grünen Bohnen mehr essen.

Was möchtest Du wissen?