Gründung eines Partyveriens möglich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben das gemacht hatten 20 Event war gut. Dann kommt Staar mit scheiß sachen keine Lizenz mehr und aus!

Habts ihr Schanklizenze? Habts ihr Notausgänge? Securitys? Lüftung?

6

schanklizenz sollte kein problem sein, wir ham da paar kontakte und die bisher auch bei den anderen festen immer besorgt. Notausgänge gibts in der halle auch. an drei seiten kann man raus...securitys hätten wir selber gestellt (örtlicher ringerclub macht das öfters für paar euro). Lüftung kein plan...

0
21
@T0be91

Wenn nebel zum einsatz kommt muss eine Lüftung bereit stehen. bei uns hat ne offene türe geholfen.

Ja alsooo Notausgänge müsst ihr markieren. Das Magistratat muss normalerweis das gelände davor anschaun und genau sagen wo was zu stehen hat (kannst nicht ne bar da und da hin geben) musik lizenz habts ihr beantragt die is sau hoch..

und janoch was.. wieviele leute werden kommen!

0
6
@tyreec

bei uns würd ne band spielen, die kennen wir und sie will nicht viel dafür. da die halle in nem industriegebiet liegt sollts auch keine ruhestörung geben. zwischen 200-300 leuten mehr nicht. zu anfang wollen wir alles noch kleiner machen fals was schief geht damit wir nicht gleich alle pleite sind^^ wenn wir dann paar mal gemacht haben und bisle rückhalt aufm konto haben solls dann größer werden. (die halle hätte platz für ca 2000 leute...stehn normal lkws und so drin, aber die können wir paar tage immer wo anderst unterbringen)

0
6
@tyreec

meinst du jetzt die schanklizenz oder welche brauchen wir da??? halle kost nichts^^ gehört einem von uns (bzw seinem daddy xD) auch die ganzen lichtsachen sind unser privateigentum. müssen zwar die halle dannach wieder putzen aber das machen wir ja selber. Wir sind eig recht gut ausgestattet deshalb sind wir ja auch auf die idee gekommen. die getränke würden wir wieder abgeben können (alle vollen kästen). wir wissen halt nur nicht wie wir das mit vater staat machen müssen. nicht das wir noch irgendwie alle ins gefängniss wandern wegen steuerscheiße oder so xD wir wollen es ja alles anmelden was man anmelden muss aber nicht das wir was vergessen und dann strafe zahlen müssen xD wir ham zwar schon im rathaus nachgefragt aber die sagen immer nur jaja passt schon...eben typisch aufm land^^

0
21
@T0be91

Deutschland kenn ich micht nicht so gut aus..

Not-strom Generatoren vorhanden?

0
6
@tyreec

kann mir zwar nicht vorstellen das der strom ausfällt aber wir könnten vom THW glaub jederzeit eins holen.

0
21
@T0be91

ist das "standardlicht" stark genug damit die leute in der nacht bei strom ausfall alles genau sehen!

Jeder fleck muss außerdem beschriftet sein! Notausgantzeichen montiert.

aja... wenn ihr dort ein event macht für 200-300 leuten wirkt es ziemlich leer wenn 2000 reinpassen. sperrts nen teil ab.

Zu Musik! Nur Band oder DJ auch?

Ps: musikrichtung des events?^^

0
6
@tyreec

klar sperren wir nen teil ab, wir ziehn son absperrgitter und machen dann stoff/folie drüber das man nicht durchschaun kann. dahinter wolln wir dann "logistik" aufbaun. wir hoffen das wirs bis fasching hinebkommen und dann die band paar faschingslieder spielt. in den pausen läuft dann über cd paar lieder. http://www.zensiert-band.de.tl <- kleine band aber macht stimmung xD

0
21
@T0be91

hehe danke! ahm ja der stoff MUSS feuerfest sein, also am besten gleich ein lösch tuch, weil sonst dürfts die veranstaltung nicht auf machen!

0

Wie schon gesagt, jeder kann eine Interessengemeinschaft gründen, Verein geht auch, muss aber einen gemeinnützigen Zweck dienen. Zur Eintragung in Register muss ein Notar her. Es muss eine Satzung erstellt werden und diese mit der Gründung eingereicht werden. Desweiteren müssen die Auflagen des Vereinrechts bzgl. Generalversammlung, Einladung dazu, Vorstandschaft usw. eingehalten werden, sonst gibts keine e.V. Generell ist das was Ihr vorhabt nicht erlaubt. Bzw. mehr im Graubereich. Wer Auflagen für Feste misachtet, kann sehr schnell in Teufelsküche kommen. Siehe Loveparade. Von Haftung für Schäden, Sicherheitsauflagen, Toiletten, Emmisionsschutz usw. ist eine ewig lange Liste abzuarbeiten. Da solltet Ihr euch professionelle Hilfe holen. Auch ist zu bedenken wie Ihr den Gewinn aufteilt. Nicht, das am Schluss einer sagt ich hab aber mehr geleistet wie die anderen, und will mehr Geld. Ohne professionelen Vertrag würd ich da nix anfangen.

Ihr könnt euch problemlos zusammenschließen, etwa in Form einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts - das benötigt keine Eintragung in ein Register, sondern nur einen internent Vertrag zwischen euch, ob mündlich oder schriftlich. Da es euch offensichtlich darum geht, mit den Partys Gewinn zu machen, könnt ihr euch nicht als Verein (e. V.) registrieren lassen. Vereine im Vereinsregister dürfen keinen wirtschaftlichen Zweck haben.

Mache ich mich strafbar wenn ich die einzige Volljährige bin auf einer Party auf der Minderjährige Alkohol konsumieren?

Moin! Ein paar Freunde wollen bald eine Party für einen gemeinsamen Kumpel schmeißen. Problem: Ich bin die einzige Völljährige. Ungefähr die Hälfte ist 16/17, die anderen noch jünger (14/15). Wurde schon gebeten für die den Alk zu kaufen, zumindest das harte Zeug. Weiß nicht genau was ich davon halten soll :/ Es ist eine private Feier, ein Grillplatz wurde gemietet, alles organisiert von einem Mädchen unter 16 und ihrer Mutter. Habe ich die Verantwortung dafür, bzw. mache ich mich strafbar wenn die Minderjährigen (harten) Alkohol konsumieren? Was wenn ich es nicht kaufen würde und sie über andere Wege dran kommen und es dann da trinken?

...zur Frage

Pyjama-Party zu dritt! Was tun?

Hi erstmal. Also ich werd morgen mit meinen Mädels zu dritt eine Pyjama Party schmeißen. Aber wir haben KEINE AHNUNG was wir da machen sollen (Wir haben keinen PC und keinen Fernseher im Zimmer). Wir sind zwischen 10 und 11. Hilfe?

...zur Frage

Speisenkalkulation bei Vereinen

Hallo. Ich habe mich schon viel im Netz belesen, habe aber nicht wirklich genau das gefunden, was ich suche. Es geht um folgendes: Wir als Verein bieten in unserem Dorf über das ganze Jahr verteilt unterschiedliche Veranstaltungen an (Spieleabend, Oster- oder Weihnachtsbasteln, Bildervorträge, ...). Dazu bieten wir auch immer Speisen und Getränke an. Mal sind es Bockwurst, mal Soljanka oder mal belegte Brötchen (mit Ei, Salami, Käse) oder Fettschnitten. Im Netz gibt es ja die unterschiedlichsten Theorien zum Kalkulieren der Preise dafür. Jedes Mal steht auch etwas mit Personalkosten dabei. Wir machen das im Verein aber ehrenamtlich und ohne Aufwandsentschädigung. Wir haben halt nur die üblichen "Verbraucher" wie die Abbezahlung des Vereinsheims, Gas, Wasser, Strom und so. Wie kalkuliert man da die Speisen? Als Beispiel: eine Bockwurst (3er Pack 1,49€) mit Semmel (0,13€) (bestrichen mit Butter) kostet 1,30€. Ist der Preis ok oder nicht? Ein Bier (0,5 l) kostet 1,50!? Auch ok. Ich würde gern wissen, wie man die Preiskalkulation der Speisen bei Vereinen macht, wo die Lohnkosten bekanntlich entfallen.

...zur Frage

Getränkeautomat im Wohnheim - Steuern?

Hey Leute,

ich habe aus privatem Vermögen einen Getränkeautomaten, sowie Getränke gekauft, somit Privatvermögen.

Diese Getränke werden von einem Lieferanten regelmäßig geliefert und inklusive Mwst bezahlt. Der Automat steht in einem nur für Bewohner zugänglichen Bereich eines Studentenwohnheimes (wegen Altersfrage & Öffentlichkeitsausschluss).

Strom und Lager wird von dem Vermieter kostenlos zur Verfügung gestellt. Es gibt alkoholische und antialkoholische Getränke.(Biersorten und Cola)

Gewinne werden zu fast 85% als Rücklagen (Preiserhöhung, Schwund, Reparaturen) einfach auf das Privatkonto eingezahlt und liegen unter 1.000 € im Monat. Jedoch will ich auch erst einmal die Kosten für den Automatenkauf wieder ansparen. Hin und wieder werden Wertgegenstände angeschafft (Beamer zur WM) und dem Wohnheim gespendet.

Zudem haben einige Bewohner günstigere Preise für ein Getränke, da diese sich ehrenamtlich betätigen. Leider kann man aber nicht genau nachvollziehen in welcher Höhe diese Getränke ausgegeben werden, da das Lager für diese Bewohner frei zugänglich ist. (spich Nehmen & nicht zahlen, da keine Überwachung)

Das wird schon seit Ewigkeiten so gemacht früher noch mit einem Automaten des Getänkelieferanten. Leider kann ich niemanden mehr fragen wie das zuvor mit den Steuern gehabt wurde. Da alles auf meinen Namen läuft möchte ich nicht am Ende diesen Jahres Steuern hinterzogen haben.

Kennt sich jemand damit aus und kann mir weiter helfen?

Danke schon mal.

Emy

...zur Frage

Food Truck Verein gründen

Hallo liebe Mitglieder,

nach einer Reportage über Food Trucks auf dem Tv sender Kabel Eins. Würde ich sehr gerne einen Verein für Food Trucks Gründen.

Der Verein soll dabei helfen Food Trucks Deutschland und sogar Weltweit bekannt machen.

Zudem würden Regelmäßige Food Trucks treffen stattfinden.

Der Beginn ist im Ruhrgebiet. Nach und nach wird diese Scene immer Größer.

Nun würde ich gerne von euch wissen ob es sich Lohnt einen solchen Verein zu gründen? Wer mehr wissen möchte kann mir gerne eine Mail an Be.Warncke199211@outlook.de schreiben.

Ich freue mich schon sehr auf eure netten Antworten.

...zur Frage

18. Geburtstag im kleinen Rahmen?

Hey, ich werde in 2 Monaten 18 und überlege mir schon wie ich ihn mit meinen Freunden feiern möchte . Ich muss sagen ich bin nicht der Partytyp und hab nicht vor eine Mega Party mit 30-40 Leuten zu schmeißen , an der sich jeder vollsäuft. Ich will das Ganze eher im kleinen, ruhigen Rahmen halten. Es wären so 5-10 von meinem Freundeskreis die ich einladen würde . Ich würde die dann z.B zum Pizza essen einladen. Wie findet ihr das? Ist das normal oder gehört es sich das man am 18. eine fette Party schmeißt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?