Gründung einer Investmentfirma?

4 Antworten

Die Frage beantwortet sich eigentlich an dem Punkt, an dem die Frage aufgeworfen wird, wer der Firma und vor allem warum das notwenige Geld geben sollte.

Fondsgesellschaften, die genau das tun, gibt es bereits zu Hauf.

Günter

Ich würde ja die Firma nicht gründen, um fremdes Geld anzulegen. Ich will nir meine Aktien in einer Firma unterbringen.

0

Die Idee haben viel. Nur ganz wenige setzen die Idee auch um und noch weniger werden damit erfolgreich. 

Ich finde es gut, dass du dir schon mit 16 solche Gedanken machst. Bin 13😂✌️

Wie kann ich meine eigene Investmentfirma gründen, wie läuft das genau ab und was ist der verdienst?

Hallo liebe gutefrage-net-User,

meine Mutter besitzt schon seit einigen Jahren (um die 18 Jahre) eine eigene Immobilienmaklerfirma. Schon als Kind arbeitete ich gerne in diesem Unternehmen und lernte viel dazu. Durch die Immobilienkriese liegen die Geschäfte allerdings schlechter. Viele Leute möchten keinen Makler mehr, da sie die Maklercourtage stört, was man ja verstehen kann. Nun wurde mir angeboten, das ich die Firma haben kann. Seit meinem 14. Lebensjahr handle ich mit Aktien und habe schon viel Erfahrung gesammelt, schlechte sowie gute. Bereits meinen Freunden gab ich Empfehlungen, welche sie einhielten und gute Gewinne machen konnten. Da ich 19 Jahre alt bin und nur einen Realschulabschluss besitze ( war auf einer Berufsschule mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung), kann ich mich unmöglich bei anderen Investmentfirmen bewerben, trotz meiner Erfahrungen. Diese sehen ersteinmal nur den Abschluss + die Noten. Nun wollte ich fragen:

1. Ist es möglich ist, meine eigene Investmentfirma zu gründen, und die Maklerfirma einfach umwandeln, trotz keines hohen Abschlusses

2. Wer haftet dafür, wenn ich das Geld einmal falsch anlegen würde (kann immer einmal passieren). Ist ja das Risiko der Anleger, wenn sie Geld in meine Firma investieren
 

3.Kann man auch ohne BWL Studium solch eine Firma am laufen halten (habe ja schon einige gute Erfahrungen)

das war es ersteinmal soweit :D

...zur Frage

Warum Kauft eine Firma von sich selbst Aktien?

Hallo Leute,

in bestimmten Fällen ist es ja so das Firmen ihre eigenen Aktien kaufen können, aus diesen der Firma dann allerdings keine Rechte (Stimmrechte auf Hauptversammlung etc.) zustehen.Was bringt der Firma das dann.

Steigt dann der Kurs der Aktien ? Wenn ja warum ß

LG koniiii

...zur Frage

Können AGs sich gegenseitig gehören?

Eine Firma A, eine AG, kauft 50% der Aktien einer anderen anderen Firma B, auch AG, während die Firma B 50% der Aktien der Firma A kauft. Wer hat dann das Sagen? Wer ist Eigentümer?

...zur Frage

Wenn man 50,1 % Aktien von einer Firma kauft , gehört ihm die dann oder wie ist dann die Situation?

Mahlzeit ✌🏻️

Angenommen ich kaufe 50,1% Aktien von einer Firma , gehört sie mir dann oder habe ich dann was mit zu entscheiden oder wie läuft das ? Also ich möchte nur wissen ob man eine Firma kaufen kann indem man einfach über 50% der Aktien kauft ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?