Gründe warum Medien immer beliebter und wichtiger wurden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Medien wurden vor allem immer leichter zugänglicher. Heute hat man Fernsehen, Smartphones und kommt oft an Verkaufsständen vorbei. Früher hatte man gerade in einem Dorf, aber auch in der Stadt, weniger Zugangsmöglichkeiten.

Die Auswahl ist heute ebenfalls viel größer. Es gibt zudem spezifischere Medien für jedes Interesse und nicht nur die Tageszeitung oder das Wochenblatt.

Vielleicht spielt auch die steigende Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft eine Rolle. Man kann sehr schnell Meinungen von vermeintlichen Experten übernehmen und muss sich nicht selbst intensiv mit einem Thema beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?