Gründe um zum Arzt zu gehen? Selbstverletzung...

11 Antworten

du brauchst keine beruhigungsmittel ...sag' ihm ganz einfach dein problem .du mußt dir professionell helfen lassen . dein hausarzt wird dich zu einem psychologen überweisen . sag ihm einfach , wie es um dich steht ...ohne groß drumherum zu reden . lg

Du mußt ganz knallhart offen mit Deinem Arzt reden. Der kann Deine Probleme Nur dann einschätzen und Dir helfen.

Ich würde auch sagen, dass du momentan viel Stress hast und etwas zur Beruhigung brauchst. Aber erwähne das hauptproblem auf jeden Fall auch, weil nur so kann dir geholfen werden.

Was möchtest Du wissen?