Gründe um sich als arzt mit dem Klinikleiter zu streiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • er will mehr Geld für (Forschungs-)projekte
  • er hat ein Verhältnis mit der Frau des Klinikleiters bzw. umgekehrt
  • er will eine Pflegeschule in die Klinik integrieren, der Klinikleiter will das aber nicht

wieso möchtest du dies?

schaue einfach mal die arbeitszeiten der ärzte an dann hast was zum streiten?

es geht oft um leben oder tot aber immer um gesundheit und wenn da das personal nicht im gleichgewicht sind ..........

ander streitpunkt wäre die suchtpävenstion in der klinik?

wieviel süchtige aller art gibt es in den kliniken? von kaffee sucht bis arbeitssucht? usw:

Kommentar von ItsDome
18.08.2016, 21:31

Es ist für eine Geschichte... der arzt kommt zum Chef und will wegen einem banalen Grund streiten...

1
Kommentar von ItsDome
18.08.2016, 21:36

Naja aber mkt der sucht kopiere ich Dr. house

0

Er will seinen Job

er hat einen Vaterkomplex

ihm ist langweilig

er will gekündigt werden, und will nicht selber kündigen (wegen Arbeitslosengeld, das er nur beim gekündigt werden bekommt)

er ist in der Sache der Meinung, dass der Chef einen Fehler macht und will dass der Chef den Fehler abstellt,

??

in einem büro hochhaus sagte der chef bei mir gibt es keine alkis!

dann fragte der sozialabeiter ob er freie hand haben um das gegenteil zu beweisen?

ja

dann ging er zu den putzfrauen und sagte diese sollen alle leere flaschen vor die eingangstür häufen!

man nächsten morgen musten alle an den leeren flaschen vorbei gehen?

auch eine kleine geschichte

Was möchtest Du wissen?