Gründe starken Zuzug von megastädte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es nur Nachteile, wenn denn eine Stadt riesengroß ist, braucht sie gewiß keine neuen Zuwanderer, die dann nur Probleme schaffen. (fehlende Arbeit, Wohnungsnot, Wasserverbrauch, Abwasseranstieg etc.)

Nur die dämliche hiesige bürgerliche Schule hat es stets mit ihrem Pro und Kontra, so wie ein einstiger Kaufmann, der alles auf die Waage legte, die stets 2 Schalen hatte. Der Kaufmann, der da wiegt und wägt!

So soll denn der Schüler möglichst nur ein bloßer Beobachter von Allem und Jedem sein, also nicht eindeutig und entschieden Partei ergreifen, sondern nur abwägen und dabei auf der Zuschauerbank die Welt betrachten.

Wem nutzt das? Den Herrschenden!

Was möchtest Du wissen?