Gründe nicht zu heiraten und keine Kinder zu bekommen?

11 Antworten

Herzlos? Nein eher das Gegenteil. Du brauchst keine Gründe dafür oder dagegen, du spürst es tief in dir drinnen und wenn du es so oder so fühlst solltest du auch danach leben, alles andere bringt nur Unglück. Bedenke aber, das Gefühl von ''nein, niemals!!!'' kann sich mit der Zeit auch ändern, dann beharre nicht auf den alten Werten, auch das würde Unglück bringen. Hast du aber erst mal ''ja'' gesagt so kannst du das nicht zurücknehmen ohne neues Unglück in die Welt zu setzen.

Ein Grund könnte die Karriere sein. Es gibt Menschen die leben nur für ihre Karriere. Eine Familie wäre da ein Hemmschuh, weil man da Rücksicht nehmen muss, was auch Einschränkungen bedeutet.

So kann man planen wie man möchte, ohne auf irgendjemanden Rücksicht nehmen zu müssen.

Herzlos ist das nicht, warum auch ?

Karriere zb.. aber da ist der heiraten Aspekt nicht richtig, das lohnt sich für Frauen meistens mehr als für den Mann. Du wirst von der Kirche verschont, wenn du keine Kinder hast :) Ansonsten fangen die kleinen irgendwann an über Gott und die Welt zu reden. Heiraten kannste auch ohne viel Geldaufwand.. brauchst nichtmal eine Kirche mieten. ..

Den Wert, den ein eigenes Kind, mit einem Menschen den man liebt, zusammen grosszuziehen und sein Eigen nennen zu können - ist vermutlich nicht in Worte zu fassen.

Vieles gibt man auf - doch gewinnen wird man weitaus mehr. Hier muss jeder selbst wissen ob die Freiheit die man aufgibt es einem wert ist, viel Geld und viel Zeit zu investieren um ein Kind zu haben.

Ich selbst bin unschlüssig, da ich einfach noch sehr viel erleben will. Nicht mal die Bindung an einen Hund oder eine Katze kann ich mir gönnen da mein Leben noch zu "frei" ist. Sicher kann sich das ändern wenn ich die richtige Frau finde - und auch sie sich Kinder wünscht. Ich selbst geniesse die Freiheit und Ungebundenheit - gegen eine Heirat hingegen spricht meiner Meinung nach nichts wenn man sich liebt und die Freiheit gemeinsam geniessen will.

Sehr gute Antwort!!

MFG

0

Du bist eben kein Familienmensch. :) Die Gründe kannst du am besten wissen!

Was möchtest Du wissen?