Gründe für Zwischenblutung trotz Pille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Eine Zwischenblutung trotz Pille kann gelegentlich vorkommen und ist meist harmlos.

Auch nach längerer und bisher unkomplizierter Einnahme kann auf einmal eine Zwischen- oder Schmierblutung trotz Pille auftreten. Dann empfiehlt es sich, die kommenden Zyklen genau zu beobachten. Hast du mehrere Zyklen hintereinander trotz korrekter Einnahme der Pille Zwischenblutungen, solltest du deinen Frauenarzt informieren.

Sind ernste Ursachen ausgeschlossen, ist meist der Wechsel auf einen anderen Pillentyp nötig.

Es ist normal, dass die Abbruchblutung meist schwächer ist als eine Menstruationsblutung und die Stärke der Blutung kann unterschiedlich sein, d.h. ein Monat ein bisschen stärker, ein Monat ein bisschen schwächer.

Auch der Tag, an dem die Blutung nach Beginn der Pillenpause einsetzt, kann etwas unterschiedlich sein.

Es kann sogar auch ohne eine Schwangerschaft zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Lass dich von einem veränderten Blutungsmuster nicht beunruhigen.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und bei einem Einnahmefehler richtig reagiert.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Wenn es zu Unregelmäßigkeiten bei der Einnahme kam und du Panik schiebst, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten vermeindlich ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis - egal, ob du die Pille nimmst oder nicht - und schaltet dein Kopfkino aus.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast mit Pille keine Periode mehr, sondern eine hormonelle Abbruchblutung.

Diese Blutung ist meist schwächer als die herkömmliche Periode und kann sogar komplett wegbleiben. Außerdem sagt diese Blutung überhaupt nichts drüber aus, ob eine Frau schwanger ist oder nicht.

Zwischenblutungen sind eine Nebenwirkung der Pille. Die genauen Gründe dafür kann ich dir leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?