Gründe für Widerstand im NS-Staat?

4 Antworten

Leider haben nur wenige wahr haben wollen, dass eine Diktatur ein Verbrechen ist.

Und von diesen wenigen Menschen haben nur ganz wenige den Mut gehabt etwas gegen die Verbrecher zu unternehmen. Das ist verständlich, denn dieser Widerstand war lebensgefährlich.

Leider gibt es auch heute noch Leute, die Diktaturen verharmlosen. Die Errichtung und das Betreiben einer Diktatur ist immer ein Verbrechen, gegen dass man sich wehren sollte.

Dann sollten wir uns tunlichst gegen diese EU-Diktatur wehren die uns Geld und irgendwann auch unsere Souveränitat kostet.

0
@CaptainPommes

Es gibt sicher Missstände und Fehlentwicklungen in der EU gegen die man etwas tun sollte, doch sollte man die EU besser nicht als Diktatur bezeichnen - das würde die grausamen Folgen und Begleiterscheinungen der tatsächlichen Diktaturen verharmlosen.

0

Leider haben nur wenige wahr haben wollen, dass eine Diktatur ein Verbrechen ist.

Und von diesen wenigen Menschen haben nur ganz wenige den Mut gehabt etwas gegen die Verbrecher zu unternehmen. Das ist verständlich, denn dieser Widerstand war lebensgefährlich.

Leider gibt es auch heute noch Leute, die Diktaturen verharmlosen. Die Errichtung und das Betreiben einer Diktatur ist immer ein Verbrechen, gegen dass man sich wehren sollte.

Weil sie diesen Verbrecher stoppen wollten! Hätte vielen 1000den das Leben gerettet.

Was möchtest Du wissen?