Gründe für steigende Nachfrage an Energie?

2 Antworten

Ist doch eigentlich ganz einfach. Früher hatten die Leute einen Kühlschrank und vielleicht noch einen Elektroherd, außerdem natürlich Licht, dann ein Bügeleisen, evtl. noch einen MIxer oder ein Rührgerät.

Es waren jedenfalls viele Geräte, die nicht ständig Strom verbrauchten.

Heute aber gibt es sehr viel mehr Geräte, die ständig Strom verbrauchen. Außer dem Kühlschrank haben die meisten Leute wahrscheinlich noch einen Gefrierschrank, einen Fernseher, DVD-Player, PC, Laptop, Handy. Das frisst alles Strom.

Es gibt immer mehr Elektrogeräte.

danke

0

Was möchtest Du wissen?