Gründe für Sonderurlaub in der Ausbildung, welche gibt es?

3 Antworten



Unter bestimmten Bedingungen bekommst du laut Arbeitsrecht Sonderurlaub, dazu zählen:

Tod eines_r nahen Angehörigen,

Geburt deines Kindes, Staatsbürgerliche Pflichten (z. B. ein Gerichtstermin)

Gilt für dich ein Tarifvertrag, können weitere Gründe anerkannt werden, zum Beispiel: 

dein Umzug, Krankheit deines Kindes, während der du es pflegen musst

Quelle: http://www.ausbildung.info/urlaub-in-der-ausbildung

Da du aber deinen anderen Fragen nach schon sehr hohe Fehlzeiten hast und nach eigenen Angaben auch keinen Bock zu arbeiten, wird dein Arbeitgeber mit hoher Wahrscheinlichkeit für jeden Sonderurlaub, den du beantragst, einen Nachweis anfordern. Du kannst also nur dann Sonderurlaub nehmen, wenn der Anlass dafür tatsächlich gegeben ist. Schummeln wird da bei dir nicht drin sein.

alle Sonderurlaube müssen dem Arbeitgeber nachgewiesen werden. Für lau gibt es die nicht. 

Im Tarifvertrag sind die bei dir festgelegt. 

Tod naher Angehöriger oder eigene Hochzeit. Macnhe gewähren auch einen Tag bei eigenem Umzug.

Muss man die Beerdigung nachweisen ?

0
@Brechbohnejop

Wenn das Verhältnis gut und vertraut ist, wird der Chef sicherlich nicht nachfragen. Ansonsten kann er natürlich zB nach der Sterbeurkunde fragen. Baut man damit Unheil, ist das Vertrauen natürlich hin und die Kündigung oder zumindest eine Abmahnung ist gewiss.

2

Bildungsurlaub in Ausbildung für Abschlussprüfung

Hallo,

ist es möglich den in RLP gesetzlich geregelten Bildungsurlaub für die Zwischen- und Abschlussprüfung zu nehmen?

Beste Grüße

...zur Frage

Wird Sonderurlaub bei Ferienjob bezahlt?

Hallo Leute,

von einem Freund ist der Opa verstorben. Er arbeitet als Ferienjobler bei einer Firma und nun möchte er ein Tag Sonderurlaub nehmen, weil er zur Beerdigung möchte. Wird dieser Tag ihm trotzdem bezahlt, obwohl er Ferienjobler ist? Wird dieser Sonderurlaub ihm vom normalem Urlaub abgezogen? Es ist mir bekannt, das bei einer Vollzeitbeschäftigung dieser Sonderurlaub genehmigt werden und diese bezahlt werden muss. Wie ist die Rechtslage in Bezug auf dieses Thema. Ich frag aus reinem Interesse. Ich bitte um ernste Antworten. Danke im voraus.

...zur Frage

bezahlter Sonderurlaub 6 Wochen

wie bekommt ein normaler Angestellter der keine Ausbildung im betreuen behinderter Kinder hat lediglich eine Fortbildung zu seinem normalen Urlaubsanspruch 26 Tage noch Sonderurlaub und das bezahlt

...zur Frage

wie wird Sonderurlaub verrechnet?

Bedeutet "Sonderurlaub" z.B. wegen Todesfall zusätzlich zu meinem Urlaub, oder heisst das einfach nur, dass ich die Tage frei bekomme, diese aber von meinem regulären Urlaub abgezogen werden? Irgendwie finde ich dazu keine genaue Angabe.

...zur Frage

Sonderurlaub bei Todesfall / Beerdigung

Hay Leute,

mal ne Frage: Die Beerdigung meines Opas ist an einen Tag, wo ich mir bereits normalen Urlaub genommen hatte. Kann ich aus diesen normalen Urlaubstag ein Sonderurlaubstag machen, der mir ja eigentlich zusteht ?

...zur Frage

Darf jeder Angestellter Bildungsurlaub nehmen?

Ich habe auf https://www.vhs-bremen.de/Live/Bildungsurlaube.vhs?ActiveID=1022 gelesen, dass jeder Arbeitnehmer Bildungsurlaub nehmen darf 10 Tage in 2 Jahren. Ich bin angestellter Kaufmann im Groß- und Außenhandel, ich darf mich doch bei diesen Seminaren anmelden oder? und das ist ja Urlaub der nicht von meinen Urlaubstagen abgezogen wird und wo ich weiter bezahlt werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?