Gründe für Okkultismus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okkultismus bietet die Möglichkeit an Geld zu kommen. Man kann damit vollkommen nutzlose Gegenstände teuer verkaufen oder viel Geld für sinnlose Handlungen und dumme Sprüche verlangen.

Wenn jemand dafür viel Geld ausgegeben hat, dann will er auch daran glauben, weil niemand gerne einsieht, dass er dumm genug war um sich betrügen zu lassen.

Fanatische Okkultismusgläubige verhalten sich genauso wie fundamentalistische Anhänger anderer Religionen auch.

man muss sich sachen erklären, das tut man, indem man sachen erfinden und anderen sagt, das kommt davon. mit anderen worten "nebel? das sind geister!" oder "die ernte wurde schlecht? Das war diese frau, die etwas von heilkunde versteht! hexe!"

  • das gab es einfach in vielen verschiedenen richtungen, die sich immer weiter entwickelt haben. nur so kann ich mir okkultismus und aberglaube erklären, und natürlich, das er von generation zu generation weitergegeben wurde.

es gibt mehr als die schulweisheit

Was möchtest Du wissen?