Gründe für extrem günstige Preise bei Autohändlern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 99,99% ein gehackter Account. Bei Autoscout sind die Angebote schon gelöscht. Mobile braucht mal wieder etwas länger. Bitte melden.

Was fällt dir an dem angehängten Bild auf? Ich habe es aus einem der Angebote herauskopiert.


 - (Auto, mobil, Gebrauchtwagen)
Jxnnes 30.07.2017, 02:57

Meinst du evtl die Schrift im Bild?

0
lacertidae 30.07.2017, 02:58
@Jxnnes

Das ist schon mal gut erkannt..... Jetzt denk mal nach warum das da steht. Würde das ein normaler Händler machen?

0
Jxnnes 30.07.2017, 03:02

Nein normalerweise nicht. Danke für deine Antwort.👍🏼

0
lacertidae 30.07.2017, 03:12
@Jxnnes

Noch als Tipp:

Die originalen Anzeigen des Händlern haben zig Bilder - weit über 10 Stück - je Inserat. Die Bilder sind alle vor dem Gebäude des Händlers aufgenommen.

Die bösen Jungs die gerade den Account des Händlers missbrauchen haben über 100 neue Inserate erstellt. Alle mit 3, max. 4 Bilder, die teilweise grottenschlecht sind und von irgendwo auf der Welt geklaut wurden. Das würde kein vernünftiger Händler machen. Viele und sehr gute Bilder sind für ihn extrem wichtig. Bei gekaperten Accounts ist das egal. Da hat das Gehirn des Interessenten beim viel zu billigen Preis schon längst ausgesetzt.

1

Die Preise sind doch ok. Scheint ein neuer Händler zu sein, der sich erstmal bekannt machen möchte. Fahre das gewünschte Auto Probe, schaue es Dir genau an. Dann dürfte nichts mehr schiefgehen.

Jxnnes 30.07.2017, 02:16

Das kann natürlich sein. Aber viele Preise sind echt stark niedrig zB für einen Audi A7 18.000 und für viele weitere Fahrzeuge auch. Naja vllt mal vorbei schauen.

1

Sieht mir sehr stark nach einen Fake aus. Die Google-Rezensionen sprechen aufjedenfall auch für einen Fake. Sei also vorsichtig.

Jxnnes 30.07.2017, 02:17

Ich finde den Händler auch etwas komisch. Aber mal sehen

0

die Bewertungen scheinen gut zu sein. Holzwickede als freier Mercedes Händler.

https://www.trustami.com/erfahrung/lagona-automobile-bewertung

Damals in Kassel durfte man Mercedes nur am Wohnort kaufen, die Rabattierung war gleich Null, das war 1994. Mittlerweile kann man auch woanders kaufen.

Wenn man als Bäcker das Werk Kassel (Achswerk LKW) von Mercedes beliefern will, muß man schon Einiges an Autos dort kaufen.

Das sind diese dubiosen Koppelgeschäfte.

Lustig, der hat seinen Laden ja fast bei mir um die Ecke!

Vergleichbare Modelle sind ca. 50% teurer. Da muss was faul dran sein.

Jxnnes 30.07.2017, 02:51

Richtig! Solch schöne Wagen zu solchen Preisen können nur merkwürdig sein.

1

und die angebotenen Autos gibt es wirklich, oder sind es nur Bilder im Internet?

Was möchtest Du wissen?