Gründe für einen Schulwechsel Gymnasium-Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Persönliche Gründe" sind immer 'ne sichere Bank, sichern aber nicht unbedingt die Akzeptierung des Schulwechsels.

Du könntest aber sagen, dass du eine ganz bestimmte Fächerkonstellation belegen möchtest und du da an der neuen Schule bessere Chancen siehst als an deiner aktuellen - das sollte dann aber zumindest nicht ganz abwegig sein.

Oder aber du sagst, die neue Schule läge näher an deinem Wohnort - was dann aber auch stimmen sollte.

Und ansonsten musst du wohl hoffen, dass die Lehrer sich als weniger schlimm entpuppen als du jetzt denkst.
Bei mir wurden viele auch erheblich cooler, je näher wir dem Abitur kamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von G0ldy7
02.12.2015, 16:03

Danke für die Antwort, Ich werde es mal versuchen mit persönlichen Gründen und Fächerkonstellation :)

0

"Persönliche Gründe sind immer 'ne sichere Bank, sichern aber nicht unbedingt die Akzeptierung des Schulwechsels.Du könntest aber sagen, dass du eine ganz bestimmte Fächerkonstellation belegen möchtest und du da an der neuen Schule bessere Chancen siehst als an deiner aktuellen - das sollte dann aber zumindest nicht ganz abwegig sein.Oder aber du sagst, die neue Schule läge näher an deinem Wohnort - was dann aber auch stimmen sollte.Und ansonsten musst du wohl hoffen, dass die Lehrer sich als weniger schlimm entpuppen als du jetzt denkst.Bei mir wurden viele auch erheblich cooler, je näher wir dem Abitur kamen." Zitat WehZehEnte 02.12.15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es an der anderen Schule irgendeinen Kurs oder irgendeine AG, die deine alte Schule nicht hat? Das wäre ein Grund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von G0ldy7
02.12.2015, 15:59

Ja, z.B. Russisch Kurs gibt es auf der Schule wo ich grade bin nicht. Find ich sehr Schade

0

Glaub mir, die gibt es an der anderen Schule mit Sicherheit auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von G0ldy7
02.12.2015, 16:00

Das Ding ist halt, das ich auf der anderen Schule Bekanntschaft habe die mir sagen das sie dort gut unterrichtet werden. Auf der momentanen Schule überfliegen wir den ganzen Stoff und müssen alles nach lernen. Und da ich auch noch erst aus der Realschule komme frage ich die Lehrer ob sie mir die Themen schnell und einfach erklären können und sie weisen mich einfach ab.

0

Und wer sagt, dass es woanders besser ist? Die Lehrer  müssen dir  nicht sympathisch sein, ich finde den Wechsel total grundlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von G0ldy7
02.12.2015, 15:58

Das Ding ist halt, das ich auf der anderen Schule Bekanntschaft habe die mir sagen das sie dort gut unterrichtet werden. Auf der momentanen Schule überfliegen wir den ganzen Stoff und müssen alles nach lernen. Und da ich auch noch erst aus der Realschule komme frage ich die Lehrer ob sie mir die Themen schnell und einfach erklären können und sie weisen mich einfach ab.

0

Was möchtest Du wissen?