Gründe für eine Stadtgründung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soviel ich weiß, konnte eine Stadtgründung nur der Kaiser erlauben, was steht denn bei Wikipedia zu Stadtgründung, und Mittelalter, Städte hatten auch die Möglichkeit Verträge mit anderen Städten zu schließen, man könnte auch einmal nachsehen wie das mit den Kirchen im Mittelalter war, die hatten da auch etwas mitzureden. Im Tourismusbüro in deiner Stadt kann man Dir evtl. einen Stadtführer nennen, der mehr weiß. Viel Erfolg

OK,danke :D

0

für die ernennung zur stadt, muss ein ort eine bestimmte einwohnerzahl haben oder wachstum.

mit der ernennung zur statd bekam ein ort mehr rechte, aber auch pflichten dem landesherr zu dienen.

Denk mal scharf nach. Hier sollte Dir keiner Deine Hausaufgaben schreiben. :)

Wir haben bei Google nichts gefunden. Außerdem ist es doch nicht schlimm zu fragen ob andere dir helfen können.

0

Was möchtest Du wissen?