gründe für das scheitern der revolution 1848 bis 1849 und folgen der gescheiterten Revolution?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man tagte und palaverte gar sehr, im Parlament, statt zu Handeln und man hatte untereinander ("Revolutionäre") gar zu große Gegensätze.

Nach der gescheiterten Revolution trat erst einmal für eine Weile politische Friedhosruhe ein.


Man hatte ein Doppelziel Einheit und Freiheit.keine machtmittel, zu viel schauplätze Folgen: Bauernbefreihung , politisches Selbstbewusstsein,Lebenserfahrung von europäischen Arbeitern 

Schreibt ihr morgen darüber eine Arbeit?

Nein ich muss morgen ein Referat halten und ich wusste nicht ob meine meine Antwort richtig war deswegen wollte ich mich noch mal versichern

0

Der vom Volk ernannte Kaiser nahm die Krone nicht an :DD

Was möchtest Du wissen?