Gründe für das Attentat in Paris?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Echt jetzt? Zu Paris findest du keine Hintergründe? ...

Na gut, wollen wir mal deinen Hausaufgaben helfen. Erstmal die ideologische Grundlage, die der Islam vorgibt, aber das wird hier an anderer Stelle schon häufig erläutert. Zu den ganz aktuellen Gründen, die andere schon nannten, ist Frankreich die Wiege dessen, was wir als unsere moderne Gesellschaft verstehen.

Paris verkörpert Frankreich, und als solches verkörpert es alles, was an unserer laizistischen Gesellschaft gut ist. Freiheitlichkeit, Selbstbestimmung, die Herrschaft des Verstandes über Dogma. Fortschritt, Wandel, sexuelle Selbstbestimmung, Selbstentfaltung, Demokratie. (Da es hier um den Symbolcharakter geht, ist es unerheblich, wie gut diese hehren Zielewirklich umgesetzt werden)

All dies erzeugt bei radikalen Religiösen, und insbesondere radikalen Muslimen, Furcht und Angst, die dort in Hass verarbeitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt, dass der Grund war, dass Frankreich Luftangriffe gestartet hat, die Terroristen ausgerufen hätten, dass die Regierung Schuld sei, dass sie das täten. Außerdem planen sie insgesamt ein riesiges Chaos mit sehr vielen Toten und sind dabei, nach und nach dem Westen, den sie hassen, zu schaden so gut sie eben können. Im Grunde ist so etwas auch ziemlich schwer zu beantworten, da es Terroristen sind. Rationale Gründe, die für uns wirklich verständlich sind, sind glaub ich eher schwer zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß keiner so genau, alles nur Vermutungen, schätze das sollte als anschlag auf ganz europa gelten (anscheinend wollen ein paar unbedint einen 3ten weltkrieg anzetteln) IS respektiert zudem keine anderen religionen oder menschen die anders sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Terroristen wollten mit diesem Terrorangriffen zeigen, wie mächtig und präsent sie wirklich sind, dass sie in unserer eigentlich sicher geglaubten Mitte trotz aller Geheimdienste Anschläge und Morde verüben können.

Die Anschläge sollen uns Angst machen und uns Einsehen lassen, dass sie es ernst meinen. Speziell bei den Anschlägen von Paris war es auch eine Vergeltung für die Luftangriffe.

Man muss aber bedenken, dass der Großteil dieser Terroristen den IQ eines Steins besitzen und selbst oft nicht wissen was sei eigentlich tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Karikatur über dem Propheten provozierten die Terroristen
-Muslime werden in Frankreich nixht gut behandelt z.b Kopftücher in der Schule werden Verboten
-Ausgrenzung führt zu Aggression

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmiraDior
01.12.2015, 17:18

Manchmal ist es so, dass man ein Teilhaber eines Fehlers ist. z.b Wenn ein Amokläufer einen Mord begeht ist das komplett sein Werk ? Nein, das Fernseher , die Computerspiele, das schlechtes Umfeld oder die Mitschüler aus der eigenen Klasse könnten ihn dazu getrieben haben.

0

Gründe?Ob es überhaupt Gründe gibt?

Der IS mordet gerne bekommt dafür grosse Aufmerksamkeit.Darauf stehen die wohl.Krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

•Warum Frankreich? Zeit 2014 ist Frankreich Militärich Engagiert gegen Daesh

•In eine Video: wenn sie ein Ungläubiger Amerikaner oder Europäer und Speziell ein Bösen, Dreckiger Franzosen töten könnt , egal auf welsche Art

.•Sie werfen Frankreich vor das sie der Kopf des Kreuzzug sind, das sie sich erlaubt haben Muslim auf den Boden des Kalifat Attackieren mit ihren Flugzeuge.

•Obwohl wir wüsten das der Grund ihm Irak einmarschieren gelogen ist sind wir doch treu und Brav mitgedackelt.

•Ihr Ziel: Unruhe, Bürgerkrieg

•Sie Auslöschen: nicht von heute auf Morgen. Wenn du dein Grill anzündest reich es nicht das Streichholz ausmachen um das Feuer löschen

•Boko Haram wütet zeit 2010 und???...es ist ja so weit von uns

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Islamisten wg. ihrer Religion nicht schnell genug zu Wohlstand kommen werden sie böse und Bomben die Ungläubigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verblendete Vorstellungen von Religionen Gott, Ideologien etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?