Gründe für Aufwärtung/Abwertung der Währung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Punkt 3 bei Aufwertung gilt doch auchbei Abwertung. Zusammen mit 2. könnte man sie unter dem Begriff Spekulation zusammenfassen, der eigentliche und einzige Grund für Kursbewegungen.

1. bei Aufwertung und Abwertung sind für sich keine Gründe, wobei 1. Aufwertung im umgekehrten Fall ja auch bei Abwertung gelten würde, und zwar eine Veränderung der Positionen herbeiführt ( Leistungsbilanzsalden sind das einzigste wirklich zwingend positionsverändernde ), aber im Vergleich zur Spekulation eben nebensächlich ( sonst könnte ja auch z.B. der Dollar die letzten Wochen und Monate nicht so stark sein ).

Ja, stimmt. Habe ich gar nicht beachtet, danke.

0

Künstlicher Verknappung bzw Vermehrung von Banknoten

Was möchtest Du wissen?