Gründe für Apple/Iphone7 ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da wäre zunächst einmal der Sicherheitsaspekt: Dein Galaxy S5 wird nicht mehr mit Android-Updates versorgt, Sicherheitslücken werden also auch nach Bekanntwerden nicht mehr geschlossen.

Beim iPhone dagegen bekommst du iOS-Updates immer sofort, und vor allem über viele Jahre. Mit dem iPhone 7 würdest du voraussichtlich bis mindestens Ende 2021 softwareseitig auf dem neusten Stand bleiben!

Mit dem Galaxy S7 dagegen gäbe es für höchstens ein Jahre noch neue Android-Versionen und auch das nur mit teils mehrmonatiger Verspätung, sodass du schon 2018 wieder ein softwareseitig veraltetes Gerät hättest...

Vielleicht fragst du deinen Vater mal, wieso er denn etwas hat "gegen Apple" bzw. wieso er nicht möchte, dass du ein iPhone hast. Und erklärst ihm dann, wenn möglich, warum das Blödsinn ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CHYPRO
07.03.2017, 20:06

Bisschen einseitig wenn hier nur mit Samsung verglichen wird :)

0

Beide wasserdicht :)

Das iPhone 7 ist ein super schnelles Smartphone (du kannst Apps schließen während sie grade öffnen).

Außerdem hat das iPhone 7 3D-Touch und es sieht richtig schön aus.

Auch bekommt das iPhone 7 immer noch lange die neueste Software (iOS)

iOS läuft auf dem iPhone 📱 super schnell, flüssig & stabil.

Sehr selten, dass es hängt :)

Ich schreibe von meinem iPhone 6s Plus grade, deswegen ist die Antwort hier zu Ende.

Wie mein Name schon sagt bin ich totaler Apple Fan und liebe es :)

Bei weiteren Fragen/Argumenten schreibe mir einfach privat :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Team48
03.03.2017, 07:04

Ok danke !

1

Da gibt es keine Gründe oder "überreden". Jeder sollte sich das Kaufen, was ihm am besten Gefällt.

Apples Stärken sind übrigens nach wie vor der sehr schnelle Softwaresupport in Form von Updates und Fixes und die Sicherheit des Systems. Jede App läuft in einer eigenen Sandbox, dies schirmt das BS von Angriffen von Außen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retniw98
02.03.2017, 20:09

Hab das Hauptargument vergessen: im Gegensatz zu Samsung explodiert es nicht und führt keine Verbrennungen zu 😉

2
Kommentar von CHYPRO
03.03.2017, 01:21

Wäre ja nicht so also ob das Apple nicht selbst schon passiert ist. Und wäre ja auch nicht so, als ob Samsung die einzige Firma ist die Handys herstellt. Und Apple hat bestimmt keine Fehlerhafte Displays verbaut, und danach einen Umtausch verweigert... Denk mal nach, Apple steht für null Innovation. Sämtliche Funktionen sind komplett useless oder verspätet...

0
Kommentar von BenzFan96
04.03.2017, 01:36

sind übrigens nach wie vor der sehr schnelle Softwaresupport

Vor allem auch der sehr lange Softwaresupport.

0
Kommentar von CHYPRO
06.03.2017, 12:00

Da ist Apple aber auch nicht alleine.

0

Also wenn Du den Kauf eines iPhones nicht gut begründen kannst, scheint er nicht vernünftig durchdacht und gerechtfertigt zu sein.
Außerdem kann man seit Steve Jobs' Tod den Kauf eines neu entwickelten Apple Produktes eig. Sowieso nicht mehr verantworten: Seine Nachfolger sind größtenteils Stümper und während unter ihm wenigstens noch tatsächliche Innovationen vorgestellt wurden (was zum Schluss hin allerdings auch weniger wurde), vertreibt der Konzern heute nur noch edel aussehende Versionen bereits vorhandener Technik. Weil die Kunden das jetzt allerdings auch langsam realisieren handelt man: Apple kappt alle Bindungen zu allgemein anerkannten Systemen (z.B. USB oder der herkömmliche 3,5 mm Klinkenstecker für Kopfhörer), um damit die den hirnlosen Teil der verbliebenen Apple-Fanatiker komplett an sich zu binden; wer will schon all seine Daten in ein herkömmliches System überführen, wenn sie Apple-tauglich vorliegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
04.03.2017, 01:33

Seine Nachfolger sind größtenteils Stümper

Na klar, wer ein Unternehmen zum erfolgreichsten und wertvollsten  der Weltgeschichte macht, der kann ja nur ein Stümper sein. 😆

Apple kappt alle Bindungen zu allgemein anerkannten Systemen (z.B. USB oder der herkömmliche 3,5 mm Klinkenstecker für Kopfhörer

Und was genau ist neu daran? Apple war schon immer schmerzbefreit darin, alte Zöpfe abzuschneiden. Zum Glück.

Seien es Disketten-, CD-Laufwerk oder diverse Anschlüsse, die heute niemand mehr vermisst...

0

Apple Handys bekommen lange Softwareupdates und verlieren nicht an wert. Außerdem gibt es tollen Support online und im Apple Store.
Apple  ist einfach seriös :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ios. reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?