Gründe dafür, damm man Kinder nackt rumrennen lässt

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es spricht kaum etwas dagegen, solange niemand dadurch gestört wird.

Und nackt zu sein ist das Natürlichste auf der Welt. Wer mal unbeschwert nackt im Meer geschwommen ist, der will dort eigentlich keine Badekleidung mehr anziehen, wenn die Konventionen einen nicht dazu zwingen.

Für kleine Kinder ist das einfacher als für andere, denn ihre Nacktheit wird leichter akzeptiert.

Es ist auch praktischer für die Eltern. Denn nasse oder schmutzige Bade- und Sommerkleidung ist ungesund und macht uns Eltern Arbeit. Wenn das Kind noch Windeln braucht ist es natürlich etwas mehr Arbeit, im Fall der Fälle den Boden sauber zu machen. Dafür lernt das Kind so auch schneller, die eigenen Ausscheidungen zu kontrollieren und kommt früher von den Windeln los. Das habe ich bei meinen Kindern sehr klar bemerkt, im Vergleich mit anderen Kindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens. Wir sind ja alle nackt zur Welt gekommen. Zweitens. Es fördert die Gesundheit der Kinder. Drittens. Es fördert ihr Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in den eigenen 4 Wänden ist es hilfreich, damit sie lernen schneller trocken zu werden. Außerdem ist für Kleinkinder mal angenehm wenn Luft an den Po kommt. Dieser ist ja meinst in ein Windel verpackt.

Am Strand ist es für die Kleinen ja auch angenehmer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für mich keinen Grund dafür ein KInd nackig rumlaufen zu lassen, nicht mal ein Kleinkind in Freibad, es gibt genügend Petos...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulenspiegel
19.05.2011, 20:59

Petos?

Du meinst Pedos! Wie in Pedophile ...^^

0

Windelkinder? Na ja,mit den heutigen Ozonwerten ist es nicht so vernünftig!Sie sollten 20 Minuten vor dem rausgehen eingecrèmt werden.Wenigstens ein Top oder T- Shirt und ein Sonnenhütchen sollte man ihnen schon anziehen.Sie "unten ohne" frei umhertoben zu lassen ist okay! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ener76
19.05.2011, 21:08

Seh ich ähnlich... schlimm ist nur, dass alle dermaßen aufgescheucht sind, und überall Pädophile lauern sehen...

@Eulenspiegel: Wenn Du schon Rechtschreibhinweise gibst, dann bitte korrekt!

0
Kommentar von pitti1910
23.06.2011, 22:13

Bingo

0

die kinder freuen sich und bei kleinen kindern stört das ja auch fast niemanden^^ wenn die "kinder" dann aber über 40 sind und in der innenstadt rumlauen wirds problematisch xDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lancuci
19.05.2011, 21:04

;-)))

0

sie sind noch unbekümmert und es stört eh keine sau wenn si das tun =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nur einen Grund, man hätte weniger Wäsche zu waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heidi78
19.05.2011, 21:00

Ansonsten wüsste ich keinen Grund, der dafür spricht.

0

sie wollen es und es ist warm genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo ahstn den shit aufgeggabelt? meinste am strand? na wieos sol man den für die klamotten geld ausgeben stört doch eh keinen das da die kiddies anckt sind und die phedos freuen sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulenspiegel
19.05.2011, 20:59

"phedos"?

Auch Du meinst Pedo-phile ...^^

0

Weil man sein HartzIV für Lottospielen verplempert hat...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ener76
19.05.2011, 21:04

Was in aller Welt hat den Hartz4 mit der Frage zu tun? Da kann ich keine Kausalität erkennen!

0

finde deine frage echt eigenartig Oo

es gibt so viel kranke leute, vorallem auch am strand. würde mein kind nicht nackig rum laufen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mixia
19.05.2011, 23:49

Für diese "kranken Leute" ist es egal, ob die Kinder nackt oder bekleidet sind. Du musst schon auf deine Kinder aufpassen, sollst ihnen aber auch die nötige Freiheit geben.

0

Was möchtest Du wissen?