"Grübchen" im Lendenwirbelbereich am Rücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Das ist gut dass du es entdeckt hast, es ist ein zeichen für einen starken rücken. Du hast ,,außen" gewiss keine hubbel aber eine kleine kuhle. Aber das ist nix schlimmes. Es ist sehr gut. Es sind diene Rückenstreckermuskeln. Diese stabilisieren deine wirbelsäule. Die hat jeder. Nur bei machen menschen kommen sie sehr stark raus, da sie so stark sind. Es ist fasr wie beim sixpack. Jeder hat diese muskeln aber bei nicht jedem sieht man sie.

Lg und alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaLisa1996w 08.05.2016, 11:18

oh wie cool !! :) danke für die Info :)

0
leuchtturmosten 08.05.2016, 11:28
@LisaLisa1996w

Kein problem. :)

Ich wusste es selber erst seit 3 jahren. Da ich regelmäßig klettern gehe und auch krafttraining mache ist es mir irgendwann mal aufgefallen. Dann habe ich total aufgeregt den physiotherapeuten meiner mama besucht und der hats mir erklärt :D  (ich dachte es wär was mit meinem rücken da meine eltern beide sehr stark skoliose haben) 

Dann war ich voll happy ;D

Glg

0

Ich weiß jetzt nicht wie alt du genau bist aber sieht das vieleicht ein bisschen wie Narben aus? Sowas hab ich nämlich auch und das sind wachstumsNarben weil ich relativ schlank bin und in der Pubertät ziemlich schnell gewachsen war. Ich bin jetzt fast 20 und die Narben sind immernoch relativ deutlich zu sehen aber ich hoffe die gehen irgendwann wieder weg ^^'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaLisa1996w 08.05.2016, 10:11

ne Narben sind das eigentlich nicht

0
LisaLisa1996w 08.05.2016, 10:13

also solche Wachstumsnarben hab ich am Knie :D daher weiß ich das

0

Diese Grübchen befinden sich über den Iliosacralgelenken, die das Becken und das Kreuzbein verbinden. Sie sind bei schlanken Menschen gut sichtbar und ich finde die eigentlich ganz sexy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?