Grub) Error: File not Found Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das deutet darauf hin, daß

  • Start vom Boot-Medium prinzipiell geklappt hat, ich tippe auf Start von der eingebauten Platte?

  • die Auswahl-Datei der Systeme (oder andere Steuerdateien) von GRUB wurde aber nicht gefunden

In dem Zustand kann man, englische Kenntnisse vorausgesetzt - sich helfen lassen:

help

mit

root (hd

und anschließenden - mehrfachem - Druck der Tabulatortaste bekommt man eventuell etwas wie

root (hd0,0)
...
root (hd0,5)

das bedeutet (Syntax GRUB1):

hd0,0: 1. Platte, 1. primary Partition (meist C: unter Windows)

hd0,5: 1. Platte, 1. Partition in der erweiterten Partition (wird wohl Linux sein)

mit

find (hd0,x)/grub.cfg (oder menu.lst)

findet man die Startdatei von Grub, und mit

configfile (hd0,x)/pfad/<obige_Datei>
boot

sollte der Rechner mit dem Boot-Menü von Linux weiter machen.

Zu beachten hierbei ist

  • Amerikanische Belegung der Tastatur

  • prinzipielle Existenz aller notwendigen Dateien für GRUB und das zu startende BS

Viel Erfolg

Günter

PS: Du hattest geschrieben, daß kein Start von CD/DVD möglich sei! Wie hast Du denn dann den Install-Versuch von Windows 8 gemacht?

Daß ein Rechner (nach Einstellung der Boot-Reihenfolge im BIOS) nicht von CD startet, kann ich mir nicht vorsttellen ... es sei denn es ist eine selbst gebrannte!

Und wenn die Grafik nicht startet, kann man immerhin noch den Konsole-Modus zur Analyse verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir Super Grub Disk runter und installiere dir Grub neu. Windows 8 schreibt, wie jedes Windows einen eigenen Boot Loader ins MBR. Da hat dir wohl alles zerschossen. ggf musst du das Booten von CD noch im Bios aktivieren. Dann Bootet diese vor dem Grub.

http://www.supergrubdisk.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heros12
11.10.2011, 12:52

Sry aber ich habe es doch gesagt, ich kann von nichts booten weil er sich beim booten der CD aufhängt

0

und ich kann von keiner DVD, noch vom USB Stick booten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmann
11.10.2011, 20:06

Was für ein Linux hast Du denn? Bei Debian kann man z.B. mit der Installations-CD eine Shell starten, nachdem man Tastatur und Sprache festgelegt hat. Damit kann man dann die Partitionen mounten und Reparaturen durchführen.

0

Hallo Heros12,

Gib mal das hier ein:

  • find /boot/grub/stage1
  • root (hd0,1)
  • setup (hd0)

ob hd0 richtig ist hängt davon ab auf welcher Partition Dein System installiert ist.

lieben Gruß aus Zuhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heros12
16.10.2011, 16:27

Jedes mal unknown command

0

little more information please... wann kam denn die fehlermeldung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heros12
10.10.2011, 21:53

Als ich versucht habe Windows 8 Developer Preview zu installieren

0

Was möchtest Du wissen?