Großstadt Gedichte

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst noch so viele Gedichte lesen, das wird dir nicht richtig weiterhelfen.

Nimm dir besser "Grundbegriffe der Literatur" vor und stöber dort ein wenig herum. Für eine Gedichtinterpretation brauchst du Fachausdrücke (Reim, Versmaß, Rhytmus, Gedichtform...) und zeitliche Einordnung in eine Strömung (Klassik, Romantik, Naturalismus...). Wenn du das noch einmal auffrischt, hast du bessere Chancen: Deine Interpretion kann über die rein inhaltliche Ebene hinaus gehen. Toi, toi, toi für morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mmh..vorstadtstraßen mussten wir mal lernen, aber von wem war das gleich? mmh, musst du mal googeln..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?