Großmutter ist im Pflegeheim. Darf man trotz Wohnrecht ihre Wohnung privat nutzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gibt es keinen Betreuer???? Wenn sie ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann muss es den geben. Wohnrecht ist nicht übertragbar. Wem gehört denn die Wohnung. Wenn ihr diese auch gehört - ETW - dann renovieren und vermieten.

Danke für die Antwort. Das Haus gehört vollständig meinen Eltern und ist bereits komplett abbezahlt. Großmutter hat für die untere Wohnung das Wohnrecht erhalten und dort selbstredend Mietfrei gewohnt. Meine Eltern und eben das Pflegeheim kümmern sich um die Oma und ihre Belange. Am Wohnrecht können die aber auch nichts ändern. Dass das Wohnrecht nicht übertragbar ist war mir soweit bekannt. Mir ging es darum ob ich als Enkel die Wohnung renovieren und privat nutzen kann, ohne konsequenzen zu fürchten. Rechtlich oder sonstwie. Den das Sozialamt trägt einen Teil der (erheblichen) Pflegekosten für Großmutter und ich möchte vermeiden das durch die Nutzung der Wohnung irgendwelche Kosten für die Pflege von Oma umgemünzt werden und noch mehr zu Lasten von Vater gehen.

Ich hoffe mein Anliegen wurde richtig verstanden.

Danke nochmal

0
@Dalmorgan

Vielleicht könntest Du Miete zahlen und diese würde dann ans Heim gehen. Da würde ich mal nachfragen.

0

Was möchtest Du wissen?