Großhandel B2B abzocke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du Verbraucher oder Unternehmer?

Du musst dies als Verbraucher auf keinen Fall zahlen, als Unternehmer höchst wahrscheinlich auch nicht. Sag mir was du bist und du kriegst Urteile dazu, die meine Aussage bestätigen.

Das kommt drauf an ob du dich da angemeldet hast oder nicht...

Scuderia1 02.07.2013, 12:30

ja ich habe mich angemeldet, aber ich weiß jetzt nicht was ich weiter tun soll

0
Messkreisfehler 02.07.2013, 12:32
@Scuderia1

Wenn du dich angemeldet hast und der Preis ersichtlich war dann musst du natürlich bezahlen...

0
Scuderia1 02.07.2013, 12:34
@Messkreisfehler

Ja aber viele sagen einfach ignorieren. Also von einem Abo oder Preis ist nichts gestanden sonst hätte ich es ja nicht getan.

0
Messkreisfehler 02.07.2013, 12:42
@Scuderia1

Also die Leute die hier bisher geschrieben haben dass sie sich dort angemeldet haben, haben auch alle dort einen Preis gesehen. Einfach ignorieren ist so ziemlich das ungeschickteste was man tun kann, da man so nur weitere Kosten verursacht.

Wenn dem wirklich so ist, dass keine Kosten bei der Anmeldung gestanden haben, dann muss man halt einen Widerspruch gegen die Rechnung einlegen.

0
Scuderia1 02.07.2013, 12:53
@Messkreisfehler

Ja aber ich finde die Homepage nicht mehr das war auf Facebook die Seite ein Ralph Lauren Polo um 3,90 wenn ich mich nicht irre. Und hab dann bei einer Firma angerufen die auch so heißt und der Angestellte hat auch gesagt ich sei nicht der einzige was bis jetzt angerufen hat und das einfach ignorieren.

0
Messkreisfehler 02.07.2013, 12:59
@Scuderia1

Das ist doch vollkommen ohne Belang was irgendeine andere Firma sagt... Der hat mit der Sache doch gar nichts zu tun... Der sagt einfach "ingorier das" dass er seine Ruhe hat...

Bei 3,9€ für ein Ralph Lauren Polo sollte zudem der Verstand einsetzen! Jeder! Händler würde bei einem Verkaufspreis von 3,9 € für das Polohemd drauflegen!

0

noch weniger details waren nicht möglich, oder doch?

Was möchtest Du wissen?