Großflächiger Ausschlag/Stiche am Bein?

1 Antwort

ja sowas gibt es ,,,ohne diagnose ,,anderenfalls allergologe aufsuchen ,,oder hautklinik ,,,wenns nicht hilft...dann eben den raum mit den katzen meiden ,,,umd dich zu schuetzen ...hast du ein bild vom ausschlag ?

Klar, ich werde nicht mehr reingehen.. Jemand anders wird diese Katzen versorgen. Bei meinen Kollegen tritt sowas nicht auf.

Ach, es ist nicht so schlimm, dass ich dafür jetzt zu 20 Ärzten renne. Zumal es jetzt verheilt ist und nichts mehr zu sehen ist, außer ein paar Narben von den gerissenen Hautstellen.
Es ist ja auch immer wieder verheilt.
Dachte nur, dass vielleicht irgendwer ähnliche Stiche hatte, ebenfalls keine Diagnose bekommen hat und es dann doch rausgefunden hat! Ist nur noch reines Interesse :-)

Nein, ein Foto habe ich leider nie gemacht. Bin auch davon ausgegangen, dass mir der Arzt helfen kann und dass ich nicht im Internet rumfragen muss.

Wobei es mit Sicherheit interessant wäre auch diesen Heilungsprozess zu dokumentieren.
Aber nochmal gehe ich da nicht rein. Es ist zwar auszuhalten, aber trotzdem muss ich diesen Juckreiz nicht nochmal haben.

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?