(Groß)familie im Haushalt unterstützen?

7 Antworten

In Deutschland gibt es "Sozialpädagogische Familienhilfen SPFH", das sind Menschen, die dazu ausgebildet werden, Familien, die mit ihrem Alltag überfordert sind, entsprechend zu unterstützen und anzuleiten. In Österreich gibt es sicherlich ähnliches, frag mal bei sozialen und/oder kirchlichen Trägern (Caritas, AWO...) oder der Jugendhilfe.

Du kannst dich natürlich auch zur Haushälterin ausbilden lassen und dann eine Anstellung in einer (gut situierten) Familie suchen.

Danke, aber ich will keine Ausbildung machen und mich auch nicht anstellen lassen. Ich will es freiwillig machen ohne geld zu verdienen. Ich bin selbst in eimer familie aufgewachsen, die nicht viel geld hatte und meine mama wäre als ihr mann gestorben ist, sicher gerne freiwillige unterstützung gehabt. Und genau solchen familien würde ich gerne unter die arme greifen.

Und übrigens bin ich selbst gerade in der 23. SS und leider deshalb arbeitslos und dann alleinerziehend und trotzdem möchte ich mich engagieren.

0

Bei euch gibt es doch sicher auch so etwas wie bei un die Diakonie, Arbeiter Samariter Bund, Rote Kreuz, Malteser Bund usw,.

Dort bekommst du genügend Adressen.

Schade, dass Du so weit weg wohnst, ;-), denn ich hasse bügeln, Fenster putzen usw.!

Warum annoncierst Du nicht in der Kronenzeitung????

Eine Freundin hat so viel Glück und klasse Putzstellen gefunden! Aber wir wohnen in Deutschland...

Wo Magic the Gathering Karten kaufen?

Weiß vielleicht jemand, wo ich Magic the Gathering Karten im Geschäft kaufen kann? Ich wohne in Niederösterreich, Bezirk St. Pölten und finde keine Läden, die solche Karten anbieten. Vorzugsweise würde ich ganze Decks kaufen, da mir einzelne Karten zu kaufen erstmal wirr erscheint. Ich danke jetzt schon vielmals für die Antworten :)

...zur Frage

Kann ich als Regisseur dieses Leben haben?

Hallo

ich möchte vielleicht Regisseur werden, weil ich mich sehr für diese Welt interessiere, auch gerne an eigenen Geschichten arbeite und denke, dies auch gut machen zu können.

Aber ich habe noch Zweifel,ob ich das mit meinen Wunschvorstellungen meines zukünftigen Lebens vereinbaren kann! Ich will unbedingt eine Familie haben und auch Zeit mit ihnen verbringen. Ich möchte nicht zu den Vätern gehören, die die ganze Zeit arbeiten und zwar eine Familie "haben", aber nichts mit ihr macht, sie nicht kennt! Familie ist das wichtigste für mich!

Kann ich als Regisseur eine Familie haben, so wie ich es mir wünsche? Werde ich auch genug Zeit haben?

Habt ihr vielleicht Erfahrungen oder kennt ihr jemanden, der als Regisseur arbeitet? Habt ihr vielleicht Ratschläge für mich?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was könnte ich diese Woche alles kochen?

Es kann ruhig etwas anspuchsvoller sein,bin eine geübte Hausfrau ;) egal ob deutsche,italienische,französische,griechische Küche,ich bin bereit und offen für eure Voschläge,es wird in unserer kleinen Familie so gut wie alles gegessen :) aber bitte eine Fertiggerichte!!

...zur Frage

Reissverschluss Verschleiss...

Gibt es etwas was man tun kann um einen Reissverschluss wieder gut gängig zu machen? Oftmals sind es bei guten Kinderjacken oder Schlafsäcken die Verschleissteile obwohl die Produkte noch gut nutzbar wären. Hat jemand einen Tipp?

...zur Frage

Lesungen, Lieder etc.für den Konfirmationsgottesdienst?

Hallo liebe community! Kennt ihr für den Konfirmationsgottesdienst vielleicht irgendwelche Lesungen, Lieder etc. über Flüchtlinge, Familie oder Freunde?

...zur Frage

Wie findet ihr den Film "Willkommen bei den Hartmanns"?

Bitte um Kritik, möchte mir den Film jetzt vielleicht gerne mit meiner Familie anschauen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?