großes Schweißproblem! BITTE HILFE!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich kann euch nur das KaSa Deo ans Herz legen, hatte auch schon alles durch aber nichts hat geholfen. Eine Freundin riet mir dann zu KaSa Deo, ist wohl auch das beste was es derzeit so giebt den einige MIttelchen halten nur kurzfristig. Ist zwar nicht das günstigste,aber man kommt sehr lange mit aus und es hilft wirklich ! Hoffe ich konnte helfen.

2

Ja, konntest du. Ich werde das auf jeden Fall mal ausrobieren.

Danke

0

In der Apotheke kannst du dir ein "Deo" besorgen, dass die Schweißdrüsen quasi verätzt, sodass du quasi nicht mehr schwitz unter den Armen. das gibt es auch noch für andere Körperteile, wie Füße etc. falls du da auch Probleme hast ;-) Ist nicht ganz günstig, kostet so ca 8 Euro, hält aber lange und löst dein Problem.

2

Weißt du vielleicht noch wie das Deo heißt?

Und wie darf ich "verätzt" verstehen? Sind die dann für immer praktisch tot?

0
8
@volume23

Nein, die regenerieren sich wieder, da du das Deo aber regelmäßig, quasi wie ein Medikament anwenden musst, hält der Effekt natürlich auch ne Weile vor. Frag aber in der Apotheke nochmal um ganz sicher zu gehen. Die Apotheken stellen diese speziellen Deos eigens her.

0

Es kann sein dass du einfach größer schweißdrüsen hast als normal... Du könntest sie dir operativ entfernen lassen (nicht alle aber auf ein normale größe/Anzahl) sprech deinen arzt mal darauf an... Der kann dir dein nähere infos geben...

Was tun gegen übermäßigen Schweißgeruch?

In der 8. Klasse wurde ich gemobbt, weil ich ziemlich ungepflegt war. Seitdem habe ich meine Pflege von grundauf geändert. Ich dusche täglich, wechsle täglich meine Kleidung, rasiere mich täglich und benutze mehrmals täglich Deo. Jetzt habe ich eine Ausbildung angefangen. Das Gute: Keiner kennt mich. Ich habe eine neue Chance, Freunde zu gewinnen. Keiner hat Vorurteile gegen mich. Das Problem: Trotz aller oben genannten Maßnahmen stinke ich spätestens gegen Nachmittag. Grade da ich in meiner Ausbildung regelmäßig Kundenkontakt habe, geht das natürlich absolut nicht. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich habe schon mehrere Deos ausprobiert. Allerdings waren alle Deos ohne Aluminium, da das ja krebserregend sein soll. Jetzt habe ich aber gehört, dass grade Aluminium der Stoff ist, der die Schweißdrüsen verstopft...Soll ich also jetzt doch auf ein Deo mit Aluminium umstellen, obwohl es krebserregend ist? Kleidung wechseln kann ich am Arbeitsplatz nicht... Das komische ist auch, dass man den Geruch nur riecht, wenn man ein paar Centimeter von mir entfernt ist. Ich kann mir das selbst nciht erklären, aber wenn ich direkt unter den Achseln rieche, rieche ich nichts. Wenn ich aufrecht stehe manchmal...Steht man ein paar Centimeter von mir entfernt, riecht man es sehr stark. Fast jeden Abend, wenn ich heimkomme, sagen mir meine Eltern, ich würde stinken. Das ist mir extrem unangenehm, da ich dann nicht weiß, ob ich im Betrieb auch schon gestunken habe... ich habe aber auch nicht das Gefühl, dass ich übermäßig viel Schweiß produziere. Nass fühlt es sich bei mir unter den Achseln nur selten an... Was soll ich denn noch machen? Es läuft bis jetzt sehr gut in der Ausbildung und Schule...ich versteh mich mit allen richtig gut. Ich will mir das nicht versauen, aber mehr als täglich duschen, täglich Kleidung wechseln, regelmäßig rassieren und mehrmals täglich Deo auftragen kann ich ja nicht machen, wenn ich Vollzeit arbeite... Sollte ich vielleicht doch mal zum Arzt? Aber ich denke ja eigentlich nicht, dass es an einer Schweißüberproduktion liegt... Komischerweise ist es im Winter oft schlimmer als im Sommer... Sollte ich vielleicht mal meine Schilddrüse überprüfen lassen? Meine Mutter hat was an der Schilddrüse. Kann sowas erblich übertragen werden?

Habt ihr noch eine Idee?

...zur Frage

was tun wenn man viel schwitzt und stinkt.

Hallo ich bin etwas korpulenter. Und da fängt man öfters an zu schwitzen. Und ich weiß nicht so recht was ich da machen soll. Unter die Arme mach ich meist irgendwelche neuen deos von AXE. Und da ich finde das man kaum was riecht und ich nicht ungut riechen will nehm ich auch ne menge Parfum. Aber irgendwie habe ich oft das gefühl, dass man bei mir das Parfum einfach kaum riecht. Manchmal denke ich, ich bin so ein richtiges stinke monster das guten geruch abstößt. Weiß nicht woran des liegt. Und wenn man mal irgendwo was macht oder man läuft schwitzt man grade richtung Sommer. Bei anderen Dicken sieht man das nicht so aber bei mir ob warm oder Kalt immer sehr sehr extrem ich hab die maus keine 5 min in der hand und direkt voll geschwitzt wie ne Lache. Auf der arbeit ich tu was und wenn ich sitze geschwitzt habe direkt schweißfleck auf dem stuhl und langsam dieser schweiß geruch aus der hintern gegend oder schweiß Füße. Das ist bei mir so extrem und so geht man nur unwohl durch leben. Habt ihr da hilfen? Weil Duschen deo usw morgens die ersten 2-3 stunden gehts dann gut und sobald es was wärmer wird oder ich was tue werde ich zu Mr. Stinkyschweiß.

...zur Frage

Helfen Achselpads wirklich?

Ich habe ein Problem, ich bin erst 13 Jahre alt und habe schon Schweißflecken, obwohl mir sogar manchmal kalt ist. Jetzt wollte ich fragen, ob so ein Achselpad wirklich funktioniert und sieht man das nicht durch enge Klamotten oder so? Ich habe auch schon ziemlich viele Deos benutzt, unter anderem dieses eine von Rexona, wo sie behaupteten, das wirksamste Rexona-Deo aller Zeiten, also ich weiß nicht wie schlecht die anderen Deos gewesen sein mussten, auf jeden Fall bringt dieses rein gar nichts. Könnt ihr mir helfen? Ich habe Angst, dass wenn ich zum Arzt gehe, dass er nur sagt das es von der Pupertät kommt. Ich will einfach das die Schweißflecken ein Ende haben.

Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Mückenstich auf Augenlid?

Hallo Leute,

ich wurde gestern beim schlafen von einer Mücke ins Augenlid gestochen. Mein Freund hat es noch gesehen, war aber zu weit weg um zu reagieren. Als er die Mücke weg gescheucht hat war es schon zu spät.

So, jetzt ist mein Lid extrem angeschwollen. Vorhin ging mein Auge kaum auf, jetzt mit kühlen ist es etwas besser geworden. Total geschwollen ist es aber immer noch.

Mein großes Problem: Es juckt wie sau und da kann man ja auch keine Creme oder so drauf machen. Fenistil darf ja nichts ins/ans Auge.

Ich sitze jetzt auf der Arbeit und es treibt mich in den Wahnsinn. Weiter kühlen kann ich es hier auch nicht, mein Kühlpad ist warm (liegt jetzt wieder im Kühlschrank) und andere haben wir hier nicht.

Zum Arzt würde ich damit nicht gehen, ich weiß ja was es ist und außer dem geschwollenen Lid geht es meinem Auge auch gut.

Auf Kontaktlinsen und jegliches Makeup habe ich verzichtet.

Dass meine Arme und Beine zerstochen sind kenne ich ja, das ist immer so. Aber am Auge ist es echt fies und juckt viel stärker.

Habt ihr Tipps was ich noch probieren könnte?

Habe schon einen komplexen Fall ausprobiert, aber statt mich abzulenken konnte ich mich nicht konzentrieren und habe ihn der Kollegin zurück gegeben... Dann werden es eben heute nur einfache Fälle...

...zur Frage

extremes Schwitzen (Hyperhidrose), welches Deo hilft?

Hallo Leute, 1. ich bitte die, die nicht mit dieser Thematik vertraut sind oder haten wollen, einfach nichts zu schreiben, danke! 2. Folgendes Problem:

Ich bin 17 Jahre und gehe noch zur Schule. Seit gut einem Jahr schwitze ich stark unter den Achseln, am Po und an den Händen und Füßen. Es ist keine Einbildung dass ich übertrieben schwitze, weil ich nicht mal vor die Tür gehen muss, damit sich ein riesengroßer Schweißfleck unter meinem Tshirt bildet.

Dieses Problem zerstört bei mir im Moment alles:

Ich kann keine vernünptige Kleidung mehr anziehen, da man in Tshirts oder anderen Sachen direkt die Schweißflecken sehen würde.

Ich will am liebsten nur noch zu hause in meinem Bett liegen und hoffen dass mich dort keiner findet. Mir ist dieses Thema extrem peinlich, weshalb ich nicht zum Arzt gehen möchte und nicht mit meinen Eltern darüber sprechen möchte.

Nun zu der Lösung dieses Problems, folgendes habe ich ausprobiert:

  1. Wechselduschen (dreimal ganz kalt dann wieder warm)--> verschlimmert die Sache im Moment eher

  2. Rexona Maximum Protection (Abends vor dem Schlafen, Morgens nach dem Duschen)-->hat super funktioniert, war richtig happy, funktioniert jedoch seit gut 2 wochen garnicht mehr :(

  3. keine Cola, Alkohol Zigaretten --> hilft auch nicht

  4. andere normale Deos(auch Antitranspi.) --> alle fehlgeschlagen, lindern lediglich den Geruch

Da nun alle Mittel fehlgeschlagen sind, schilder ich euch nun hier meine Lage! Benötige dringend Hilfe! Besonders freuen würde ich mich über Deos die man im Einzelhandel kaufen kann, und auch dauerhaft wirken!

Viel Dank fürs lesen!

...zur Frage

Wohin mit dem Mäuse Käfig?

Hallo, ich habe mir zwei Mäuse geholt und habe auch eine Katze und bis jetzt ist es kein Problem gewesen mit den beiden. Da ich aber in der Nacht wenn ich schlafe keine Kontrolle habe ob meine letzte vielleicht doch mal schnapp wollte ich fragen ob ich über Nacht den Käfig ins Bade Zimmer stellen kann? Meine Katze ist halt dran gewöhnt ins Schlafzimmer zu dürfen weil sie da auch in meinem Bett schläft und kratzt deswegen nachts stundenlang an der Tür wenn sie zu ist. Ich gehe immer morgens nach dem aufstehen duschen deswegen ist das ein nicht zu großes Problem mit der Luftfeuchtigkeit und die Heizung ist such auf 2 an damit es nicht kalt ist aber auch nicht extrem warm ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?