Großes Problem mit PC (Sicherung)?

6 Antworten

Du kannst veruschen den PC einzuschalten, mehr als das die sicherung wieder fliegt kann nicht passieren, ich würde es nur vielleicht nicht machen wenn auf dem PC wichrige Daten sind. Je nachdem wie billigd as Netzteil da drin ist könnte es andere komponenten beschädigen.

Könnte sein, dass sich das Netzteil im PC verabschiedet hat. Wie sieht das aus, wenn Du das Stromkabel in den Stecker steckst - leuchtet da z. B. auf der Rückseite die Diode bei der Netzwerkkarte?

Ich habe eine corsair RM650x und ich glaube die hat da nie geleuchtet nur eben das allgemeine led

0
Habe erst die beiden Monitore angesteckt und dann als ich nichtmal den PC Kabel ganz reingesteckt habe sondern nur bis zur Hälfte ein lautes BUM! Und alle Lichter, Wlan etc. Aus.

PC-Netzteil hat einen Kurzschluss oder Isolationsfehler (FI-Schutzschalter ausgelöst)

Du hast vermutliuch ein Billigst-Netzteil im PC

mache mal ein Foto vom großen Netzteil-Aufkleber

Woher ich das weiß:Hobby

Wenn es beim Strom knallt ist es alles, aber nicht normal.

Ich verstehe auch deine Mühen nicht, wieso du alles jedes Mal aus-, und wieder einsteckst? Klar, der PC zieht auch ausgeschaltet das ein oder andere Watt aus der Dose. Aber der Wecker, oder die Mikrowelle in der Küche mit der Uhr als Standby Anzeige zieht mehr als der PC.

Eine neue Steckdosenleiste mit Master/ Slave wäre für dein Vorhaben am besten. Ist der PC aus, schalten alle Slave Steckdosen aus. Startet man den PC, schaltet die Steckdosenleiste alles andere automatisch mit ein. Und schaltet automatisch alles andere wieder aus, wenn der PC ausschaltet.

Kannst es gleich mit dazu bestellen, zum neuen Netzteil, dass wird sich nämlich mit den Knall verabschiedet haben.

Woher ich das weiß:Beruf – Informatiker - Systemintegration

Ja das ding ist aber es ist schonmal geknallt und danach hatte es noch geklappt diesmal nur eben leider nicht

0
@Holsi123

Ach dieses kurze "plopp", oder klingt eher nach einem knarzen. Das hab ich auch, liegt daran dass der Verbraucher bei minimalsten Kontakt sich den Strom einverleiben will. Allerdings kommt bei mir dies nur bei großen Verbrauchern vor, wie Staubsauger, Kaffeemaschinen, ... also wo ordentlich Strom verbraten wird.

0
@IdefixWindhund

Ja ok du hattest aber doch recht nix geht an und ich hab gehört andere sachen können auch kaputt gehen woher weiß ich jz dass nur das Netzteil kaputt ist und kann ich sowas alleine auswechseln?

0
@Holsi123

Es gibt Netzteiltester, bezweifle aber dass du so was am Start hast. So hilft eigentlich nur ausbauen, tauschen, und hoffen dass das schon gereicht hat. Sofern es ein normaler PC Desktop ist, ist das austauschen des Netzteils so einfach wie Reifen am Auto wechseln. Backen finde ich schwieriger :-P

1

War jz für mich das erste Mal mit Hilfe eines Freundes hat aber in 20min gut geklappt danke! Lag am Netzteil

1

Dass der Pc bzw. sein Netzteil über Nacht einen Kurzschluss bekommen hat ist eher unwarscheinlich. Schau dir deshalb mal das Kabel und die Stecker des PCs an.

Was möchtest Du wissen?