Großes Problem! Katzenmama Tot was mit Babykatzen tun?

3 Antworten

Schwer, aber zumindest einige koennten ueberleben. Dazu bruachst du aber spezielle Milch und musst die Kleinen rumd um die Uhr mit Pipette fuettern. Geh am besten zum Tierarzt oder ruf im Tierheim an!

Hallo , am Besten rufstDu mal einen Tierarzt an und fragst ihn , was Du tun kannst? Momentan kannst Du sie ein Körbchen mit einer Decke oder Kissen legen . Deck sie schön zu damit sie nicht auskühlen. Besorg Dir in der Apotheke eine grosse Spritze in der kannst Du Katzenmilch aufziehen und sie damit füttern.Wie oft sie gefüttert werden , kann ich Dir leider auch nicht sagen. Ich denke man sollte es mal alle 2 Stunden versuchen. Ich hoffe , dass Du sie durch bekommst! Bei Fressnapf müsstest Du alles bekommen , was Du brauchst! Ich denke , die Kätin ist gewstorben , weil sich der Mutterkuchen nicht gelöst hat. dabei ist sie verblutet. Vielleicht hatte sie auch nicht genug Kraft für die Gewburt? Wer weiss ? Es kann auch sein , dass noch ein Kitten in ihr steckst. Ja traurig , aber auch Lauf der Natur! Mach halt das Beste aus der Situation!

GLG und ein schönes Wochenende!

Es gibt im zoologischem Handel Babykatzenmilch.

Traurig sowas... Alternativ kontaktiere einen Tierarzt... Das würde ich aus Infekt - Verdacht eh machen !

2 Hamster nach 2 Wochen Tot?

Ich hatte vor längerem einen Hamster gekauft einen Goldhamster der von Anfang an sehr zutraulich war und nach 2 Wochen ist er gestorben

Jetzt habe ich mir vor drei Wochen einen neuen geholt in einem anderen Geschäft (zwerghamster ) und heute habe ich in Tod in seinem Käfig gefunden auch er war von Anfang an sehr zahm
Jetzt frage ich mich ob ich irgendwas falsch mache aber glaube ich nicht weil davor hatte ich auch schon 2 Hamster und die wurden beide 2 Jahre alt aber ich frage mich jetzt was das ist weil anstecken konnten sie sich auch nicht weil ich einen neuen Käfig hatte

...zur Frage

Katzenbabys nicht anfassen?

Hallo,
stimmt es dass man Katzenbabys die ersten wochen nach ihrer geburt garnicht anfassen darf und nur die katzenmama die katzenbabys anfassen darf? Weil wenn ein fremder bzw ein mensch die babys anfasst würde die katzenmama das katzenbaby angeblich nicht mehr wollen? Die katzenmam erkennen angeblich an dem geruch des Katzenbabys ob die katze je von fremder Hand angefasst wurde. Stimmt das ?

...zur Frage

Katzenmama verstösst ihre Jungen

Unsere Katze hat gerade vor ein paar Tagen Junge bekommen, das eine ist recht früh gestorben und jetzt kümmert sich die Katzenmama nicht mehr um die Kleinen. was kann man dagegen machen damit sie ihre Babys nicht mehr ignoriert?

...zur Frage

Katzenbabys mit Katzenmilch gefüttert

Guten Tag,

habe lange im Internet gesucht aber leider nie die passende Antwort auf unser Problem gefunden.

Wir wollen uns Kitten anschaffen, wir haben auch ein Geschwisterpärchen in Aussicht. Diese wurden aber nach ein paar Wochen, nachdem die Katzenmama nicht mehr wollte, per Hand aufgezogen und die Informationen die wir von der "Katzenmama" bekommen haben, lassen darauf schließen, dass diese nicht mit Aufzuchtsmilch sondern mit Supermarktkatzenmilch aufgezogen wurden.

Zu erwähnen wäre noch, dass die "Katzenmama" schon von sich aus meinte, dass diese Katzen wohl nie die normale Größe von Hauskatzen erreichen würden und, dass sie für ihr Alter noch recht klein und zerbrechlich aussehen.

Jetzt fragen wir uns, kann es da zu Komplikationen kommen? Kann man die Katzen tierärztlich aufpäppeln (sie sind inzwischen 7 1/2 Wochen alt)?

Viele Grüße

...zur Frage

Fremde katzenvabys in der Scheune?

Bei meinem Freund in der Scheune haben wir katzenbabys gefunden, da die Scheune nicht in der Nähe deren Haus ist und die da auch nicht jeden Tag hinfahren, wissen sie nicht ob die Mutter kommt und die füttert oder nicht Jetzt hat er mir gesagt dass das erste von vier katzenbabys schon Tod ist, also denke ich mal war die Mutter nicht da .. Jetzt fangen sie an zu laufen und haben die Augen auf, das Problem ist dass in der Scheune auch Kühe sind, jetzt kommen die Kühe noch nicht dran aber wenn die Katzen laufen und runter zu den Kühen fallen, sind sie alle platt Also müssen sie weg Die Eltern von meinem Freund wollen sie nicht annehmen und ich weiß nicht was ich dann machen soll mit den katzenbabys.. Also was kann ich machen? Mache mir echt sorgen immerhin geht es um Leben und Tod!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?