großes meerschweinchen ärgert kleineres....

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rangordnung

Wer Meerschweinchen eine Zeit lang beobachtet, wird sogleich feststellen, dass die Tiere eine strikte Rangordnung einhalten, egal ob man eine reine Weibchen- oder Männchengruppe oder eine gemischte Gruppe hält. Das ranghöchste Tier darf alles und die rangniedrigeren müssen das respektieren, falls nicht, dann bekommt es einen Knuff in die Seite. Auch kann es passieren, dass ein Ranghöheres ein Rangniedrigeres einfach nur aus Spaß ärgert, dies kommt sehr häufig bei dominanten Weibchen vor, die ohne einen Bock leben. Rangordnung http://www.sifle.de/Rangordnung.htm

Aufbau einer Vergesellschaftung sifle.de/Vergesellschaftung.htm

Du hast recht. Bei mir ist so ein dominantes Weibchen mit einem kleineren Weibchen. Und jetzt? Warten bis es größer wird?

0
@Lms3000

Ich würd wenn du nur 2 Weiber hast zu einem Kastraten raten der für Ruhe zwischen deinen 2 Mädels sorgt. Sollte es nicht besser werden würde ich die ältere auf Zysten untersuchen lassen (kommt oft bei reiner Mädelshaltung vor)

1
@Lms3000

Achja was mir noch einfällt: Wie groß ist das akutelle Gehege deiner Damen? Evtl. liegt es auch am Platz das die große die kleine Ärgert. Zu zweit (oder auch mit Kastrat) brauchen die schon gute 2m² (also 2x1m Platz auf einer Ebene) um sich richtig aus dem Weg gehen zu können ;)

0

das große meerschwein ist chef im käfig und das kleine soll sich unterordnen natürlich ist das nicht so schön für das andere ich hoffe das es nicht sooo schlimm ist das das kleine krank wird ich drück dir die daumen

Sie beide in getrennte käfige setzen

Ja, bis das andere größer wird oder für immer?

0

Was haben meine Meerschweinchen im Fell?

Ich hab gestern gesehen, dass meine 2 Meerschweinchen im Fell so komische krabbeltiere haben. Sie müssen sich auch ständig kratzen könnte das damit zusammen hängen? (Die krabbeltiere sehen so aus wie platt gedrückte kleine Würmer, und sind weiß).

...zur Frage

Hat mein meerschweinchen sich selbst kuriert?

Mein meerschweinchen hatte die letzten Tage schnupfen mit Ausfluss an der Nase. Meine Schwester meinte, da unsere kleine ja meistens im Sommer schnupfen hat, das käme von den Pollen oder vom heu. Heute morgen, als ich nach ihr geguckt hab, war da kein Ausfluss an der Nase, keine feuchte Nase, keine beschleunigte Atmung, nichts. Hat sich meine kleine selbst kuriert? Oder soll ich vorsichtshalber zum TA?

...zur Frage

Mein Meerschweinchen hat einen Knubbel an der Pfote?

Hallo , ich habe bei meinen Finchen die Krallen geschnitten und da habe ich gesehen das sie einen Knubbel in der rechten Pfote hat ( Innenseite ) erst dachte ich es könnte ein Böhnchen sein aber es lässt sich nicht abnehmen. Ich halte meine Meeris in der Wohnung ne Zecke kanns nicht sein. Ihr geht es soweit gut und Frisst gut aber ich mache mir trotzdem sorgen ...:/ Könnt ihr mir einen Rat geben? Ich will die Kleine nicht unnötig zum TA bringen wegen den Stress und so... :/

...zur Frage

Kleine Katze jagt größere?

Moin wir haben 2 kleine Katzen zu hause sie verstehen sich blendend aber beim Spielen fängt die kleinere immer an die größere zu jagen. Ist das Normal? Die kleine wird nie gejagt immer nur die Große.

...zur Frage

Zwei Meerschweinchen Böcke - Müssen wir sie jetzt trennen? :(

Hallo, ich habe zwei Meerschweinchen Böcke in einem selbstgebauten Gehege zusammenleben. Der eine ist ca 2,5 Jahre alt und der andere 7-8 Monate.

Das ältere Meerschweinchen haben wir von einem Mädchen übernommen, das keine Lust mehr auf den kleinen hatte. Es hatte vorher mit Kaninchen zusammengelebt und war nach deren Tod alleine. Bei uns war es auch ca. 5 Monate alleine, bis ich meine Eltern zu einem 2. Schweinchen überreden konnte. Das zweite Meerschweinchen haben wir aus der Zoohandlung geholt und die beiden zusammengesetzt. Die Vergesellschaftung gelang gut und es sah nicht so aus als ob sie Probleme miteinander hätten.

Jetzt haben wir gestern zwei Bisswunden bei dem älteren Meerschweinchen gesehen, eine kleine Wunde am Rücken und eine größere eher so in der Halsgegend. Wir sind damit zum TA und der hat den Verdacht bestätigt, meinte jedoch das sich die Meerschweinchen bei dem Ausmaß durchaus noch vertragen könnten. Ansonsten sollten wir das kleinere Kastrieren lassen.

Seitdem wir zurück sind, lässt das jüngere Meerschweinchen das ältere aber nicht ans Fressen (wir haben zwei Näpfe, einen großen für Frischfutter und einen kleineren für Trockenfutter).

Müssen die beiden jetzt doch getrennt werden? Was kann ich tun, um Streitereien zu vermeiden? Oder soll ich sie streiten lassen und warten bis sie sich wieder beruhigt haben?

Bitte um schnelle Hilfe. :(

...zur Frage

Meerschweinchen Weibchen scheucht das andere aus dem Haus ?

HALLO, ich habe mir gestern zwei kleine Meerschweinchen Weibchen gekauft. Gestern waren die beiden natürlich Mega ängstlich und hingen nur zusammen im Häuschen und kamen selten raus. Heute, als sie den Käfig erkundeten haben, ließ mein eines Meerschweinchen mein anderes nicht mehr ins Haus. Sie jagt sie immer sofort raus, egal wie ängstlich das andere ist. Ich mache mir echt Sorgen das die kleine noch ernster angegriffen wird oder garnicht mehr sich ausruhen kann. Werde noch ein weiteres Häuschen kaufen, aber ich dachte bei meerschweinchen ist Zusammenhalt Alles. ..könnt ihr mir sagen warum mein anderes sie immer verscheucht? ... :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?