Großes Hämatom nacg OP am Oberarm

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man wollte Dir vermutlich eine Kanüle als ständigen Zugang legen und das ist schief gelaufen. Aber das ist reine Spekulation, was wirklich passiert ist, kann Dir nur die Klinik sagen.

Glaube ich eher nicht. Die Kanüle lag in der Armbeuge und der blaue Fleck ist auf der Oberseite meines Oberarms

0

Natürlich wissen die was es war! Man hat dich beim Lagern grob angepackt oder jemand hat sich während der Op auf deinem Arm abgestützt weil es so bequem für ihn war. Oder man hat dich geklemmt etc.

Es ist gut möglich, dass dein Körper sich gegen die Vollnarkose gewehrt hat. Daher das Hämatom am Fixierpunkt

Fixierpunkt? Du meinst, die haben mir nicht nur die Beine festgeschnallt sondern auch die Arme? Ist ja gruselig...

0
@Hannahsuess

Wahr ist allerdings, dass ich wohl sehr schwer "einzuschläfern" war. Im Bericht steht, ich hätte einen erheblichen Narkosemittelmehrbedarf gehabt. Vielleicht habe ich wirklich Theater gemacht und jemand hat mich unsanft davon abgehalten.. Naja, der Fleck wird mich nicht umbringen aber es ist irgendwie gruselig wenn man nicht weiß, was einem passiert ist.

0

Da hat Dich jemand zu sehr festgehalten. Oder eine Spritze falsch gesetzt, wenn es in der Ellenboge ist.

Vielleicht haben sie dich etwas grob angerfasst während der Narkose.

Beim umbetten zum Beispiel . Du bist doch sicher in einem Bett aufgewacht, oder ?

Ja ich bin im Bett im Ruheraum aufgewacht. Aber so ein großer Fleck nur vom Festhalten? Für einen Daumenabdruck ist es definitiv zu groß.

0
@Goodnight

Du wirst ja nicht nur mit dem Daumen angerfasst. Die nehmen schon die ganzen Hände dazu. Und zimperlich gehen sie auch nicht immer mit einem um.

0
@Goodnight

Ist klar, aber ich stelle mir vor, wenn ich jemanden festhalte, dann doch mit der ganzen Hand. Hätten da nicht auch auf der Rückseite blaue Flecken sein müssen??

0

Was möchtest Du wissen?