Großes Gartengrundstück - Gestaltung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich in in einer vergleichbaren Situation. Wir haben den vorhandenen kleinen Wald vergrößert, eine Streuobstwiese angelegt, einige Trockenmauern und Natursteintreppen angelegt, einen Teil des Südhangs gezielt mit Wildsträuchern bepflanzt und verwildern lassen. Auf ca. 1000m2 haben wir eine Wildwiese angelegt. Ein Teich mit ca. 200m2 Wasserfläche ist in der Planung. Überwiegend ist unser Grundstück recht naturnah gestaltet. Nur einen kleinen Teil haben wir parkähnlich angelegt. Auf dem höchsten Punkt haben wir uns eine Sitzecke angelegt, dort hat man einen Rundblick auf die Hügel ringsherum. 

Ideen genug? 

Unser Garten ist ein Refugium für viele Tiere, Fuchs, Reh und anderes Viehzeugs kommt uns besuchen, Schlangen leben in unseren Steingärten und verwilderten Ecken.  Von manchen Tieren weiß ich nur wegen einer Wildkamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koalagott
02.09.2016, 07:42

Absolut, ich bin platt. Vielen Dank für die vielen Anregungen!

0

Hallo Koalagott,

da bin ich ja fast ein bisschen neidisch ;-)

Mir fehlt bei deiner Frage die Info, wie es mit der Sonneneinstrahlung aussieht, aber wenn ihr eine schöne, sonnige Ecke habt, wie wäre es denn zum Beispiel mit einer Kräuterspirale? Die sieht schön aus und Kräuter sind ja auch toll zum Kochen und für Tee.

Bei einem Hang sind Trockenmauern aus Naturstein auch immer sehr schön. Das stabilisiert einerseits den Hang und bietet auch Unterschlupf für Eidechsen und Blindschleichen, und die fressen dann wieder Schädlinge, die eurem Gemüsegarten gefährlich werden könnten. Win-win-Situation! :-D Ich hab hier ein paar schöne Ideen entdeckt, vielleicht trifft da ja auch was deinen Geschmack: http://www.traco-manufactur.de/lookbook.php/

Allgemein finde ich bei einem Grundstück, wie du es beschreibst, Naturstein am passendsten, weil er die Strukturen z.B. von der Rinde der Bäume viel leichter aufgreift als irgendwas künstliches. Finde ich persönlich sehr harmonisch und angenehm.

Viel Freude noch mit deinem Garten wünscht

Jimmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet "Räume" schaffen, das macht den Garten spannender, wenn sich hinter einer Hecke wieder was Neues auftut. Man kann viel mit Sträuchern machen, die gibt es in verschiedenen Höhen, mit verschiedenen Blattstrukturen, Wuchsformen und Blüten. Wenn man es gut pflanzt, blüht immer was im Garten und man muss sich eigentlich nicht drum kümmern und man kann sie nach und nach pflanzen, was den Geldbeutel schont. Dazu Fruchtschmuckgehölze für den Winter, schöne Blühgehölze für den Frühling und welche mit sensationeller Blattfärbung für den Herbst. Und schön gruppieren und nicht wie Tupfen auf dem Rasen verteilen. Das ist furchtbar. Auf Höhen- und Tiefenstaffelung achten und auf die Zeiten, wann was austreibt und blüht. 2 bis 5 Gartenbücher angucken (im Winter ist ja Zeit) und im Internet auf englischen Gartenseiten stöbern bringt immer Ideen. Bei der Pflanzenauswahl würde ich schon Fachleute zurate ziehen. Ein/e Gartenarchitekt/in in der Nähe kann Euch einen Plan machen nach Euren Bedürfnissen und Wünschen, den Ihr nach und nach realisiert. Die weiß auch, wo es welche Pflanzen in welcher Qualität gibt. Baumschulen verkaufen Dir alles Mögliche und Gartenbaubetriebe wollen immer viel bauen, viel pflastern, mauern und alles ordentlich machen. Da muss man Glück haben. Aber ist halt Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Dehner kannst du mal deinen eigenen Garten vorab planen

http://www.gardena.com/de/gartenmagazin/my-garden/

vergrößern, verkleinern, mit/ohne Pflanzen von der einzelnen Blume bis zum Baum, sowie weiteres Zubehör, Schuppen, Teich etc.

Und anschließend eine Kostenplanung durchführen.

Zwischenspeichern nicht vergessen, sonst ist alles futsch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir Angebote ein von Fachfirmen aus Deiner Nähe...Gartengestalter, Gartenbaubetriebe, Gärtnern usw.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?