Großer zeh fühlt sich taub an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ballerinas sind so weit ausgeschnittene Schuhe, dass sie nur am Fuß halten können, wenn sie zu klein sind. Sie "passen" quasi nach dem Schraubstockprinzip, weil dort, wo normalerweise eine Schnürung/Verschluss am Schuh sitzt, nichts ist. Daher werden beim Tragen solcher Modelle die Zehen permanent eingeschnürt und zusammen gedrückt.

Dass du falsches Schuhwerk getragen hast weißt du schon selbst. Inwieweit du deinen Füßen damit geschadet hast, kann letztlich nur ein Arzt abklären.

Mit falschen Schuhen ist es wie mit dem Rauchen. Wenn man mal eine dampft zwischendurch kann nicht viel passieren. Aber intensives, wiederholtes Rauchen führt zu bleibenden Gesundheitsschäden. Das streitet heute auch keiner mehr ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?