Großer Unterschied zwischen NIKON D3000, NIKON D3100 und NIKON D3200

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe selbst die 3200 und muss sagen ich bin sehr zufrieden damit. Trotz der extrem hohen Pixeldichte (immerhin knapp 24MP) finde ich vor allem das Rauschverhalten erstaunlich gut. Ich habe zwar "nur" den Vergleich zu meiner alten D70 gehabt, aber die Qualität was Rauschen, Farbtreue und so angeht und vor allem die möglichkeit die Bilder während des Shootings direkt auf dem TV auszugeben und zu kontrollieren (hab ein HDMI-Kabel dazu besorgt) find ich Klasse! wie es bei den vorgängermodellen mit der Qualität aussieht kann ich nicht sagen, aber ich bin der Meinung, dass die D3200 ihr Geld wert ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenüber der Nikon D3000 würde sich eine Nikon D3200 schon lohnen.

  • bessere Rauschverhalten
  • FullHD-Filme (mit D3000 kannst du nicht filmen)
  • Live View (Du siehst auf dem Bildschirm wie das Foto später aussieht)
  • 24 statt 10 Megapixel
  • schneller
  • leichter

Für Digitalkameravergleiche ist die Seite http://snapsort.com/compare Klasse :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?