Großer Unterschied zwischen diesen GTX 1080?

2 Antworten

Hi,

Nun, da es derzeit GTX 1080 Modelle gibt die fast so teuer sind wie eine GTX 1080TI dachte ich ist es sinnvoller zu einer 1080 zu greifen.

Es kommt immer auf die Varianten an. Die Karten besitzen meistens alle den gleichen Chip und Speicher. Dennoch kann der Hersteller der Grafikkarte optional noch am Takt drehen und die Kühlung verbessern. So etwas lassen sich dann die Hersteller teuer bezahlen...

Gibt es zwischen den beiden einen großen Unterschied?

Nein, die Karten sind gleich. Der Basis Takt, Boost Takt, etc. sind alle identisch von den Angaben her. 

( welche Taktrate weiß ich noch nicht genau ). Und wenn wir schon dabei sind, wie viel Watt würdet ihr mir mindestens empfehlen?

Je höher getaktet wird, umso mehr Strom wird gebraucht. Würden alle Komponenten unverändert bleiben, würde ich ein gutes 500Watt Netzteil verbauen. Das sollte ausreichend Strom für alle Komponenten bereitstellen. 

Gruß

Ich meinte natürlich 1070TI, aber ich denke dass hast du gemerkt :D 

Auch dir danke für die Antwort!

0

Hallo,

Gainword GeForce Phoenix und der Palit GeForce Dual Aktiv. ( 498 und 500€ ). Gibt es zwischen den beiden einen großen Unterschied?

Unterschied wirst du kaum feststellen..

Beide haben 2 Lüfter sind im gleichen Niveau und haben die gleiche Taktrate.

Selbst beim zocken, wirst du kein Unterschied an Auslastung, Temp. und FPS feststellen können.

Nimm einfach das was dir gefällt. Falsch machst du mit beiden nicht !

Wegen Netzteil würde ich dir auf Nummer sicher ein 500Watt Teil empfehlen. Sonst wenn du übertakten würdest wäre ein 600Watt angemessener.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Pure-Power-10-CM-Modular-80--Silver_1138272.html

Hi, nochmal kurz "was anderes" :D.

Derzeit besitze ich noch einen i5 4460 und eine R9 280X OC. 

Da ich gerade erstmal den Preis insgesamt realisiert habe ( ü. 1000€ ) muss ich mir das erstmal aufteilen.

Ich wollte dich mal fragen was du für sinnvoller halten würdest.

Erst Mainboard, Ram u. die Ryzen CPU kaufen und aufrüsten und dann 1-2 Monate später die 1080 zu kaufen oder eher andersherum? Ich finde es ja mit der CPU sinnvoller da man diese länger behält und ich derzeit auch ziemlich CPU lastige Spiele spiele?.. 

0
@jajajalalala

Hallo,

wenn dann kannst du dir direkt die GTX 1080 kaufen. Der Preis liegt vom günstigeren her bei 498€

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Gainward-GeForce-GTX-1080-Phoenix-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1063004.html

Nur ich bin mir nicht so sicher, ob deine CPU gut mit der GPU mithalten kann...

diese länger behält und ich derzeit auch ziemlich CPU lastige Spiele spiele

Wenn du über anspruchsvolle Titeln sprichst, dann würde ich gleich komplett austauschen und auf dem Coffee Lake CPU zugehen

https://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-8400-6x-2-80GHz-So-1151-BOX_1199331.html

Der i5 8400 mit 6Kern eignet sich perfekt zu der GPU und beim zocken wirst du auch an hohen FPS Zahlen festellen. 

Intel hat laut Benchmark nun mal die Nase vorn vom Ryzen und das sieht man auch an den FPS Zahlen. Deshalb würde ich dir raten den i5 8400 + GTX 1080 + MSI Z370 A PRO Board zu hoen

https://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-Z370-A-PRO-Intel-Z370-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1199126.html

Wenn du das Geld natürlich hast.. gesamt kämst du bei etwa 797€

2

Was möchtest Du wissen?