Großer Streit mit meinem Freund wegen meiner Sexualität, Vertrauen wie Ehrlichkeit, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er soll sich nicht so anstellen. Es ist deine Vergangenheit mit der Schwärmerei, damit kannst abschliessen wie du möchtest, das muss er garnicht wissen. Ihr wart da ja noch nicht zusammen oder? also ist es weder fremdgehen oder sonst was. du bist dir halt noch unsicher in deiner Sexualität. Das muss er verstehen. Ich wuerde vorschlagen ihr arbeitet mal an seiner eufersucht. das kann vieles vereinfachen dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chummyx3
16.01.2016, 16:04

Nein, waren wir nicht. Das habe ich ihm auch des Öfteren gesagt. 
Es geht ihm hauptsächlich darum, dass ich ihm als wir dieses offene Gespräch hatten, ihn deswegen (seiner Ansicht nach) "angelogen" habe. Ich habe es wie gesagt durch die erleichternde Reaktion einfach vergessen. Er benutzt Worte, die mich langsam glauben lassen, ich hätte sonst was gemacht.

0
Kommentar von Nikita1839
16.01.2016, 16:12

Dann lass dich davon nicht beeinflussen, lass ihn schmollen, es ist ja nichr deine schuld das er da einen Elefanten daraus macht

0

Was möchtest Du wissen?