Großer Penis zerstört Becken?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Zerstören kannst du da nichts aber der Frau schon Schmerzen zufügen

Vermutlich ein flapsiger Spruch der Frau, könnte sogar ein Kompliment gewesen sein.

Dennoch : Hatz man ein solch großes Organ so sollte man rücksichtsvoll damit umgehen

Ich wünsche Dir alles Gute.

Danke für den Stern

0

Völliger Schwachsinn. Ein Neugeborenes hat z.B. einen Kopfumfang von 35 cm. Insbesondere der weibliche Körper ist sehr dehnbar und leistungsfähig

So ein Unsinn. Ein Penis kann kann keinen Knochen zerstören und wenn er noch so lang ist. Dafür ist er nicht hart genug.

Des Weiteren weißt du doch wo die Babys herkommen, oder?

Was möchtest Du wissen?