Grosser Nagel abgefallen, ganz kleiner nachgewachsen & Nagelbett frei -> Was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach möösch, das wächst doch nach oder wo soll der ganze neue Nagel auf die Schnelle hergezaubert werden?! Der Nagel schiebt sich schon wieder nach vorne, kann ich dir aus mehrfachen eigenen Erfahrungen sagen. Zu Beginn kan dies schon etwas krüppelig aussehen, aber nach ein paar Wochen/Monaten erkennst du keinen Unterschied zum alten Nagel mehr

Aber soll ich ein Pflaster drauftun über Nacht??

0
@littlerose97

Nee, lass es mal an der Luft "trocknen", das blanke Nagelbett wird dann härter und weniger empfindlich. Den Rest macht schon die Natur, dauert nur eben seine Zeit.

0
@Randerscheinung

Fusselreste von etwa Socken, solltest aber rechtzeitig entfernen. Manchmal ist der Wachstumsschub des Nagels doch recht schnell und kann so einen Fussel innerhalb ein paar Std einbetten/unterbuttern. Nicht schlimm, wächst ja nach einiger Zeit heraus, aber der Ästetik willen ;-)

0

Uhh, das hab' ich auch (rechter kleiner Zeh) Das fehlt die Hälfte des Nagels.... Mach' dir keine Sorgen, bei mir hat sich eine Art Hornhaut gebildet, die man so gut wie gar nicht sieht (Und wehtuen tut es auch nicht).

soll ich ein Pflaster drauftun über nacht??

0
@littlerose97

Jep. Noch besser wäre es, wenn du dir noch etwas drauf machen könntest, damit es sich nicht entzündet (Jod zum Beispiel).

0

das ist eklig!

geh am besten morgen früh zum arzt. hört sich nicht gut an.

lg

ständig einwachsender zehennagel und stinkende ablagerungen

meine zehennägel bei beiden großen zehen wachsen ständig seitlich ein. wie eine art klammer wellen sie sich seitlich ein. ich habe mir einmal bei einer pediküre den nagel seitlich bis zum nagelbett wegschneiden lassen. doch war der erfolg nur bedingt. meine großen zehen sind öfters entzündet, aber nicht eitrig oder schlimm. man merkts nur wenn man dagegen stößt oder seitlich drückt.

was kann ich dagegen tun?

ein weiteres hauptproblem ist, dass sich unter den großen zehennägeln seitlich ablagerungen bilden, die doch ziemlich stinken. was kann ich dagegen tun? und sagt jetzt nicht einfach waschen, da die ablagerungen unter einem wirklich harten nagel liegen an den man ohne nagelhautschieber erst gar nicht ran kommt.

...zur Frage

nagel löst sich seitlich vom nagelbett!

Hilfe mein nagel löst sich seitlich vom nagelbett, ich habe mich mit einer nagelfeile verletzt! Schlimm? Das seitliche nagelbett ist leicht gerötet und es tut bisschen weh, er löst sich von oben bis zum unteren nagelbett, weiter unten noch mehr als oben...

...zur Frage

Ständig Hornhaut an den Füßen?

Leute
Ich habe ein riesiges Problem.
Meine Füße haben andauernd Hornhaut. Schlimm ist es eigentlich nur am Zeh.
Selbst wenn ich eine Pediküre machen lasse kommt es sehr schnell wieder. Ich ziehe auch nicht oft offene Schuhe an aber es ist so schlimm, dass meine Zehen direkt so ungepflegt werden.

Was kann dagegen machen?
Lg

...zur Frage

Zehennagel abgefallen?

Ich habe mich vor Wochen gestoßen am Zeh, gestern Abend ist er dann abgefallen, also der Nagel. Er ist noch an einer kleinen Ecke fest, warte ich bis er abfällt oder muss ich das ganze was beschleunigen?

...zur Frage

Unter Zehennagel dunkel?

Hi, seid einigen Monaten beobachte ich wie die Stelle dunkler wird. Ich vermute, dass es durch zu enge Schuhe kommt. Der linke Zeh ist nämlich auch dunkler geworden Was denkt ihr? Muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Was tun wenn der Nagel in das Nagelbett hineinwächst?

Ich habe eben meine (Zehen)Nägel geschnitten und habe dabei aus Versehen in das Nagelbett hineingeschnitten. Wenn der Nagel also jetzt weiterwächst, wächst er sich ins das Nagelbett hinein. Ich hatte als Kind schon mal einen eingewachsenen Nagel und weiß das tut sehr weh, ist eine Erfahrung die ich nie wieder machen möchte :( Wie kann ich verhindern dass der Nagel schmerzhaft einwächst? Danke schonmal für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?