Großer Klappertopf wuchert - Pferde mögen das nicht fressen - wie ohne Gift vernichten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du willst gegen die Blume des Jahres 2005 vorgehen? gg

Der Große Klappertopf bevorzugt frische bis feuchte, nährstoffarme Grünlandgesellschaften, daneben auch Halbtrockenrasen, Küstendünen oder basenreichere, sandiglehmige Äcker. Der lichtliebende Halbschmarotzer befällt die ihm benachbarten Gräser und Sauergräser.

Umwandlung traditioneller Grünlandstandorte durch Entwässerung, Düngung und mehrschürige Mahd führen zu einem raschen Verschwinden.

http://www.gartentechnik.de/News/2004/12/21/blume_des_jahres_2005_der_grosse_klappertopf/

Was möchtest Du wissen?