Großer Gewinn im Online-Casino - Kann ich den Gewinn problemlos auf mein Bankkonto überweisen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, der Gewinn kann auf deinem Konto bleiben. Es ist ja alles legal, und da du kein Bafög bekommst, musst du dir hier auch keine Gedanken machen. 

Besser wäre es meiner Meinung nach, wenn du dir ein kostenloses Sparkonto oder Tagesgeldkonto einrichtest und das Geld dorthin überweist. So behältst du leichter den Überblick, als wenn alles einfach auf deinem Girokonto bleibt.

kann das Geld problemlos auf meinem Konto bleiben?

Natürlich.

Muss ich damit rechnen, dass das Finanzamt sich bei mir meldet

Warum? Lotteriegewinne sind steuerfrei.

Wegen 5.000 € macht sich da niemand irgendwelche Gedanken. Das mag für Dich viel Geld sein, für die Bank sind es Peanuts.

Das ist alles soweit in Ordnung. Mein Tipp: mache dir von der "Gewinnmitteilung" oder deinem Account bei Spielcasino einen Ausdruck, den du dann mit deinen Kontoauszügen aufhebst. Dann ist alles 100% wasserdicht und bei Rückfragen bist du geschützt.

Weiterhin viel Glück.

Ana

Vor dem Fiskus sind nicht alle Gewinner gleich. Nur wenn der Zufall im
Spiel war, wenn vor allem das Glück über Sieg oder Niederlage
entscheidet, dürfen Gewinne steuerfrei eingestrichen werden.

Das Finanzamt meldet sich kaum, da es ein Gewinn aus Glückspielen war ;-)

Und die Bank ist froh wenn du ihr neues Kapital zur Verfügung stellst :-)

Glückwunsch nochmal zum Gewinn! Schau, dass es nicht sofort weg ist :P

das wichtigste: geh nicht wieder ins casino es wiederholt sich nicht. ich spreche aus erfahrung. aus bitterer.

Das sind Peanuts für die Bank, da kommt niemand und fragt.

Was möchtest Du wissen?