Großer Druck svv?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

versuch am besten mit deinen Eltern darüber zu reden, und/oder mit einem Arzt. Ich weiß, in solch einer Situation möchte man dies zwar meistens nur sehr ungerne tun, doch es könnte dir wirklich helfen.

Desweiteren: Bekämpfe die Ursachen. Niemand macht SvV grundlos. Es gibt immer einen Grund dafür, zum Beispiel Mobbing oder eine Krankheit wie zum beispiel Magersucht oder Depression. Versuche diese Ursachen zu bekämpfen, dann fällt der Druck zum SvV automatisch nach einer Weile komplett weg.

Es gibt immer Freunde die für dich da sind und dich nicht alleine lassen. Genieße die Zeit mit ihnen, lenke dich ab, und nimm ab und zu vielleicht mal den ein oder anderen guten Rat von ihnen an.

Liebe Grüße und Gute Besserung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?