großer bauchschnitt bei gallen-op

2 Antworten

Wo hast du das machen lassen? In Timbuktu? Gallen-OPs werden heute in Deutschland eigentlich als endoskopischer, mikrochirurgischer Eingriff durchgeführt. Da bist du kaum 3 Tage im Krankenhaus und musst die "Narbe" fast mit der Lupe suchen...

Kommt drauf an. Wurde bei mir auch so geplant, am Ende bekam ich einen 10cm Schnitt durch den Bauchnabel, weil das Ding so entzündet war, dass es raus musste und das kriegt man endoskopisch nicht hin. Durch den Bauchnabel wurd es gemacht, weil ich gerade mal einen Monat vorher einKind bekomnmen hatte und man anders nicht dran kam. Muskeln und andere Organe waren ja alle noch nicht wieder da, wo sie eigentlich hin gehören.

1
@MaraMiez

Ok, es mag solche Ausnahmeszenarien natürlich geben! :-)

0

Also so ein Schnitt ist ja nicht gerade klein, das kann durchaus schon etwas dauern, bis das richtig verheilt ist und nicht mehr weh tut. Bei mir hat es auch so lange gedauert und dann war es plötzlich von einen auf den anderen Tag weg.

Wenn es dir komisch vorkommt, geh zu deinem Hausarzt und lass es anschauen, nicht dass sich da etwas entzündet hat.

sollte auch endoskopisch gemacht werden aber während der op wurde der gallengang verletzt. daher entschied man sich für einen bauchschnitt ( 30 cm in wellenform !!! qwer über den bauch ). der darm wurde zum teil nach oben gelegt.mit einen clip fixiert. war 2 wochen im kh und jetzt schon 8 wochen krank und eine besserung aus meiner sicht ist nicht in gegeben leider.op war hier in deutschland.

0

Was möchtest Du wissen?