Großer Altersunterschied in der Beziehung möglich?


01.01.2020, 21:43

Wir lieben uns natürlich

26 Antworten

Ein mal habe ich gehört, dass Jahre und Hunde beißen sich nicht.

Das gab es auch eine "Regel": "Jahre von Man" / 2 + 7 = Jahre von Frau :-)

Das kommt auf das Alter der beiden an - und das, was sie aktuell machen. Ist einer der beiden noch minderjährig und geht noch zur Schule, während der andere schon ein abgeschlossenes Studium hinter sich hat und voll im Berufsleben steht, geht das meistens nicht gut.

Sind beide berufstätig, ist das Alter (fast) egal.

Gehen beide noch zur Schule, ist eine Beziehung in den meisten Fällen gesetzeswidrig...

Natürlich kann das gut gehen. Wichtig sind nicht nur Gemeinsamkeiten und Hobbys, sondern viel mehr, dass man sich einander liebt und vertraut.

je älter man ist desto irrelevanter wird der unterschied. wenn du 80 bist und dein parnter 65 interessierts niemanden.

großen unterschied kanns natürlich machen wenn du jung bist. da is schon zwischen 16 und 20 n ziemlicher sprung in der entwicklung und der geistigen reife. noch jünger is eh fragwürdig (minderjährig usw).

ich hatte mit 28 mal n date mit einer 18 jährigen.... wär nichts für mich gewesen. schon weil die leben so.. anders waren. sie grad mitten in der ausbildung, noch schule und jedes we party im kopf... ich schon viele jahre im beruf und langsam immer ruhiger werdend.

aber kommt natürlich auch auf die person an. gibt auch welche die mit 18 schon so reif sind wie andere mit anfang 30...

Klar nur das Risiko ist einfach höher, dass wer ausgenutzt wird und man muss mit derm unterschiedlichen erfahrungsgrad und den dazu gehörigen Verhalten etc einfach klar kommen. Es kann definitiv gut funktionieren, kann aber auch nach hinten losgehen. Solang es legal ist und keiner verletzt wird find ich jeden unterschied ok. Ich selbst bin 17, mein Partner 34 unx sind jetzt seit 1 1/2 Jahren glücklich vergeben. Meine Familie mag ihn mittlerweile sehr gerne und laden ihn bei allem mit ein etc

Was möchtest Du wissen?