Großen Hund Kaufen!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Labrador, die sind klug, sanft, jedoch , wenn's Not tut, beschützend***** eine Dogge, die hat wenig Haare,

ladygaga123456k 29.06.2013, 08:43

Danke , Die meisten doggen haben doch Konochen probleme wegen ihrer größe oder?

0
Seshikas 29.06.2013, 10:19

Nur weil ein Hund kurze Haare hat ist es nicht so das es weniger Haare sind. Das istUnfug was du schreibst

Dogge wird halt nicht alt und viele sind nicht grad schlau. HD und Wirbelsäulenerkrankungen und Magendrehunmgen sind da die Klassiker.

Labrador ist , wie alle Rassen die mal Modehund waren, auch nicht grad der gesündeste.

3
taigafee 29.06.2013, 13:08

eine dogge hat vermutlich 5 mal so viel haare wie ein pinscher :-). und die bleiben überall stecken.

2

Die von Firma Steiff oder anderen Herstellern

Jeder Hund verliert haare.

Weniger sind es bei den Rassen ohne Fellwechsel - z.B. Großpudel. Allerdings wirst du nur mit großem Garten so einem intelligenten Hund nicht gerecht.

Wie gut das Schüler sowas nicht können, einen Hund anschaffen. Hoffetlich haben die Eltern genug weitblick

gjgr1988 29.06.2013, 10:35

...wie recht du doch schon wieder hast :-))

Ist schon heftig wenn 14- oder 16-jährige noch nicht einmal mehr mit den Eltern reden können...

0

wie kommst du auf die idee , dass DU DIR mit 14!!! einen ( großen ) hund kaufen kannst??? überleg doch bitte mal ,was das bedeuten würde!!!

mit 14 bist du nicht geschäftsfähig ,und drück dich nicht so aus ,als ob du geld dafür hättest einen großen hund zu finazieren ( anschaffung , futter ,tierarztkosten ,steuer,haftpflicht ,hundeschule usw)

einen hund schaffen sich IMMMMMEEERR AALLLEEE familienmitlgileder an , niemals nur ein kind allein.und du bist noch ein kind !!!

also -- wenn deine familie bereit ist , einen hund bei sich aufzunehmen und auch bereit ist sich 12 stunden am tag um den zu kümmern,also nicht berufstätig ist oder halbe tage in der schule verbringt( wie du) und wenn auch die finaziellen voraussetzungen gegeben sind -- dann setzt euch zusammen und überlegt gemeinsam , was für einen hund ihr euch anschaffen wollt -

geht in ein tierheim eurer wahl und fragt dort nach--

übrigends --HUNDE HAAAREN IMMER- mal mehr mal weniger , das hängt auch von der jahreszeit und dem fellwechsel ab . pudel und malteser und havanesen haaaren weniger , müssen dafür aber auch regelmäßig geschnitten werden und auch gebürstet.und sie sind klein ,außer dem großpudel

Hallo ladygaga,

als Schülerin die bald die 8. Klasse beendet !!! und die noch nicht einmal weiß wie alt sie nun wirklich ist ( am 29.01. warst du 14 Jahre alt und am 25.02. warst du plötzlich 16 Jahre alt) darfst du dir gar keinen Hund kaufen!!!

Und es darf dir auch niemand einen Hund verkaufen

Selbst Tierheime und Tierpflegestellen würden dir keinen Hund anvertrauen; allenfalls deinen Eltern...

ich hab auch immer zeit und bin zuhause, Ich hab ein großen garten..

Als Schülerin bist du zumindest von morgens bis mittags außer Haus... Auch wenn du dich mittlerweile für eine Ausbildungsstelle beworben hast - du bist also auch um einer Ausbildung nachzugehen mindestens 8 Stunden aus dem Haus.

Und der große Garten nutzt nicht viel, wenn der arme Hund keinerlei Ansprache, Zuwendung, Erziehung usw. von kompetenten Menschen hat.

Gina02 29.06.2013, 09:09

Du aber genauso! 2 Seelen, 1 Gedanke, was? Schmunzelgruß, gina

3

ich hab auch immer zeit und bin zuhause,

Das wird definitiv nicht so bleiben! Du bist in der 8. Klasse, willst Dich beim TA bewerben. Die Freunde sind da, der 1. Freund ist schon in den Startlöchern. Und dann?

Hinzu kommt: Hundesteuer, Hundehaftpflicht, Tierarztkosten, Futter..., etc. Wer bezahlt das Alles?

Der Hund braucht auch viel Auslauf, da genügt´s nicht, ihn nur im Garten toben zu lassen! Und zu guterletzt brauchst´den Segen der Eltern!

gjgr1988 29.06.2013, 08:59

unsere Antworten haben sich überschnitten... Du verdienst ein fettes DH :-)

4

hast du dich für die nächsten 15 jahre bei hartz4 angemeldet, oder wieso hast du immer zeit?

;-)

na geht ja vor dem hundekauf schon gut los... sorry aber alle hunde verlieren haaere und machen "oh schreck!" dreck!!!!

ladygaga123456k 29.06.2013, 08:42

Mit dreck hat das nichts zu tun .. es ist ja ok wenn paar haare auf dem bodel liegen kann man ja leicht weg machen... Das problem ist die haare bleiben an der kleidung und gehen schwer weg... Ich selbst hatte schon eine Hündin und ich weiß wie es ist ..

0
Sylkrys777 01.07.2013, 10:51
@ladygaga123456k

ähm ja das ist dreck! hundehaare sind laesstig keine frage... es gibt rassen die weniger haaren als andere- das stimmt... aber haaren tun sie alle!

0

Was möchtest Du wissen?