Großen Fehler gemacht, Frage ob der Arzt mich einweist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Allein der Arzt entscheidet, ob ein stationärer Aufenthalt notwendig und sinnvoll ist. Dann würde sich die Frage stellen, ob eine Akuteinweisung notwendig ist.

Vermutlich bezieht sich Deine freiwillige Einweisung auf die Psychiatrie - und dort gibt es nicht selten monatelange Wartelisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaraAdler 10.10.2017, 09:15

Nein keine Psychiatrie sondern Neurologie

0

Hallo, die Frage ist, mit welcher Begründung/Diagnose der Arzt dich einweisen soll. Auf die Einweisung kann er nicht schreiben: Auf Wunsch des Patienten muß eine stationäre Aufnahme in eine neurologische Abteilung erfolgen.

Die Notwendigkeit einer stationären Behandlung soll gegeben sein, z. B.

- sollen Untersuchungen gemacht werden, die eine stationäre Behandlung erforderlich machen?

- werden Medikamente eingenommen, die im stationären Rahmen überwacht werden sollen?

- Operation, die nicht ambulant durchgeführt werden kann?

etc., etc.

Was dein Arzt sagen wird kann ich nicht beurteilen. Er wird dir sagen ob das geht oder nicht. Ich kenne keinen Arzt, der auf Wunsch eine Einweisung schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist ein Laienforum. Niemand kann deine Frage beantworten, zumal wir nicht einmal wissen, woran du leidest.

Der Arzt wird sich die Befunde ansehen, vielleicht weitere Untersuchungen durchführen und dir dann seine Empfehlung mitteilen. Ob ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist, wird er dir sagen.

Was auch immer du haben magst: Gute Besserung! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir wissen nicht um was es geht, also können wir auch keinen rat geben. wenn es um die Gesundheit geht, gibt es auch eine seite gesundheitsfragen.de, blos mußt du dich anmelden. das ist ein fragen Portal wie hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du eine Neurologie oder eine Psychiatrie?

In eine Neurologie wird er dich nur dann einweisen, wenn eine ausgiebige stationäre Diagnostik gemacht werden muss.

Bei einer Psychiatrie sieht das etwas anders aus. Dort gibt es allerdings Wartelisten, falls dein Fall nicht sehr dringend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaraAdler 10.10.2017, 09:15

Ich meine Neurologie

0

Was möchtest Du wissen?