Großeltern schwer krank was tun?

3 Antworten

Lass das Deine Mutter entscheiden, denn Ihr seid ja auch noch da, um die sie sich kümmern muss. Die beiden Töchter in Griechenland sind ohnehin näher am Geschehen dran, bestimmt werden  sie den Eltern helfen.

Nein. Willst Du dort einziehen? Deine Großeltern haben sich diesen Schritt seinerzeit überlegt. Oder auch nicht. Jetzt müssen sie mit den Konsequenzen leben. Da seid Ihr - die bald-Hinterbliebenen - nicht verantwortlich. Es kann jeder gesunheitlich so leben wie er gern möchte. Deine Großeltern hatten sich seinerzeit entschieden. Jetzt müssen sie mit den Konsequenzen leben.


Wenn die Möglichkeit besteht natürlich.

meine Mama hat aber auch und wir wären alleine hier. wir würden klar kommen aber ist alles kompliziert

0

Zu früh Mittagessen?

Hi!

Also ich bin jedes Wochenende bei meinen Großeltern. Eigentlich ist alles in Ordnung, aber es gibt immer bereits um 10 Uhr Mitagessen. Das ist mir aber zu früh, weil ich um diese Zeit keinen Hunger habe. Ich bin es gewohnt, wegen Schule erst zwischen 14 und 16 Uhr Mittag zu essen. Oder wenn Ferien sind bei meinen Eltern zwischen 12 und 13 Uhr. Wenn ich nichts esse, sind meine Großeltern aber immer gleich beleidigt und fühlen sich angegriffen. Ich bekomme aber immer Bauchschmerzen wenn ich so früh so viel esse, weil ich um diese Zeit einfach nichts hinunterbringe weil ich noch das Frühstück im Magen habe. Ich stopfe dann das Essen immer in mich rein, damit Oma und Opa nicht meckern. Was soll ich tun, wenn reden nichts bringt?

P.s ich habe heute Schulfrei, deshalb schreibe ich um diese Uhrzeit einen Beitrag.

...zur Frage

Klingelstreich-Terror bei Großeltern- was tun?

hallo zusammen, es geht um meine Großeltern: wie ich grad erfahren habe, klingeln seit c. einem halben Jahr regelmäßig Jugendliche (ca.13-16) bei meinen Großeltern. Und da mein Opa ein eher aufbrausender Charakter ist, ist er ihnen schon ein paar mal schimpfend hinterhergerannt. Aber natürlich wird er sie niemals erwischen! die jungen haben auch schon schneebälle, silvesterböller und eier gegen das haus geworfen!!! mittlerweile hab ich echt angst um Oma&Opa... kann man jemanden deswegen anzeigen? aber sie wissen auch gar nicht, wer das ist... was ist zu tun???

...zur Frage

Wird meine Oma sterben?!

Meine Oma ist 86 Jahre alt. Eigentlich ist sie schon noch fit. Mein Opa ist vor 5 Jahren gestorben und es fing damit an dass er hinfiel und sich den arm brach. Es ging im dann immer schlechter, bis er starb. Heute ist meine oma auch hingefallen und hat sich wahrscheinlich den arm und Oberschenkel gebrochen. Ich hab so angst dass sie jetzt auch stirbt, weil ich mit der Trauer nicht zurecht kommen würde. Und ich hab gestern noch gebetet dass meine oma noch nicht so schnell sterben wird. Wenn sie sterben würde, hätte ich gar keine großeltern mehr. Denkt ihr dass sie sterben wird?

...zur Frage

Silvester mit Oma und Opa! was tun?

muss silvester mit meinen großeltern feiern weil meine family weg ist was kann ich mit den 2 tun???

wir kaufen nur wenig raketen :(

irgendwelche tipps??

danke im vorraus

...zur Frage

Ich habe Angst um meine Großeltern

Mein Opa (73 J.) hat Demenz und Diabetes. Meine Oma hat zwar nicht die Probleme die mein Opa hat, jedoch hat sie dafür Rückenprobleme. Ich habe mein ganzes Leben mit ihnen verbracht und ich lieb sie auch, möchte sie deshalb nicht verlieren. Mir ist klar, dass wir alle irgendwann gehen müssen, aber es ist trotzdem hart und traurig...

Eigentlich ist mein Opa recht fit für sein Alter, da er in seinen jüngeren Jahren viel für seine Gesundheit tat. Und meine Oma, sie ist nicht unbedingt fit, aber trotz Rückenprobleme noch immer recht tüchtig was z.B. den Haushalt angeht.

Ich hoffe natürlich, dass sie noch lange leben, aber manchmal kommt diese Angst ganz plötzlich, manchmal kommt sie gar nicht.

Kennt das vielleicht jemand? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?