GROßE ZUKUNFTSANGST...! (Schule)

2 Antworten

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Realschulabschluss. Da ich mich auch auf einer weiterführenden Schule beworben habe, so wie viele andere aus meiner Klasse, weiß ich auch dass viele Mitschüler oder generell Schüler auf den Wartelisten stehen. Auf Grund den Erfahrungen eines Freundes, der nun die 11. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums besucht, weiß ich dass alle Schüler, die auf der Warteliste standen (und das waren viele) einen Platz bekommen haben. Dies liegt daran, dass viele Bewerber ihrere Zusage zurückziehen und dies aus verschiedenen Gründen. Ausbildungsplatz bekommen, die Schulform war eine Notlösung, bevorzugen andere Schule usw. Also bitte nicht verzweifeln, dass klappt ganz bestimmt :-) Wenn es nicht klappen sollte, dann musst du mit der Schule sprechen, es gibt ja noch viele andere Klassen, Fachrichtungen, und Schulformen. Viel Glück :-)

Egal was Du machst, verloren ist das eine Jahr dann trotzdem. Was hindert dich daran, erst eine Ausbildung zu machen und danach das Fachabi nachzuholen? Ich kannte einige Personen, die das so gemacht haben.

Das hat zudem den Vorteil, dass Du Dir schon während der Ausbildung Wissen aneignen kannst, dass Du später für das Fachabi verwenden kannst.

Fakt ist eines: Im Alter von 17 Jahren musst Du keine Zukunftsangst haben.

Danke für deine Antwort. Jaa klar könnte ich das auch machen aber ich weiß zurzeit garnicht was mich großartig interresiert welcher beruf. d.H. ich wüsste nicht welche Ausbildung.

0
@unispex

Wenn Du in den Fachbereich des Gesundheitswesens gehen möchtest, dann such Dir doch erst einmal eine passende Ausbildung in dem Bereich.

Es gibt beispielsweise eine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen.

0

2 jähriges fachabitur auf 3 jähriges ändern?

Hey ich bekomme mein FoR und wollte mein Fachabi in 2 Jahren machen jedoch habe ich mich umentschieden und möchte mein Vollabi machen.

Dafür muss ich soweit ich weiß 3 Jahre Fachabi machen und ein weiteres Jahr, um mein Vollabi zu bekommen.

Jedoch habe ich mich an meiner Schule für eine 2 Jährige angemeldet und meine Frage wäre, ob ich nach den 2 Jahren ein weiteres Jahr machen kann, um dann mein Abitur zu machen.

(Komme aus NRW)

MIST MIR FÄLLT EIN ICH HABE französisch gewählt kann ich das noch umändern auf Spanisch?

...zur Frage

Job kündigen für Fachabitur?

Hallo!

Ich habe im letzten Jahr meine Ausbildung abgeschlossen und möchte nun wieder zur Schule und mein Fachabitur nachholen. Ich habe mich bei der Schule beworben und wurde angenommen. Wie muss ich vorgehen? Kündigen? Kann ich Zuschüsse beantragen? Fahrtgeld erstattet bekommen? (wohnhaft bei meinen Eltern). Vielleicht kann mir da ja jemand behilflich sein. Bei der AfA hat man mir gesagt, dass ich mich in der zuständigen Jobbörse melden muss. Ich habe aber leider keine Möglichkeit ein Beratungsgespräch zu führen.

...zur Frage

Abitur bzw. Fachabitur trotz schlechte Noten (FOR Zeugnis)

Hallo, Ich bin in der 10.Klasse an einer Hauptschule aber Typ B also FOR Niveau (Realschule). In 2 Wochen werde wir unsere 1.Hlabjahr Zeugnisse bekommen und habe bedenken. Nach der Schule hab ich vor mein Fachabitur zu machen (Schwerpunkt Informationstechnische Assistent). Aber habe leider eine 5 auf mein Zeugnis und damit muss ich mich ja schließlich an einer Schule anmelden müssen. Meine Frage wäre wie hoch ist die Möglichkeit einen Fachabitur platz trotz eine 5 im Zeugnis zu bekommen. Meine restliche Noten sind durchschnittlich (Mathe 2, Technik 1,deutsch 3 usw.) Aber bei dieser Art von Fachabitur gibt es kein Biologie fach wo ich 5 stehe.Würde es Wirkungen haben? Würde es was ausmachen?
Vielen Dank Ich würde mich sehr freuen, wenn hilfreiche Antworten geben könntet.

...zur Frage

Fach Abitur mit schlechten Noten?

Hallo, ich bin jetzt seit einem halben Jahr aus der Schule und habe meinen Realschulabschluss abgeschlossen das hilfreich wäre Fachabitur zu machen , Ich aber kein gutes Zeugnis habe wollte ich fragen ob es möglich ist Fachabitur mit einem schlechten Zeugnis zu machen
Danke im Voraus

...zur Frage

Vorraussetzungen Fachabitur Hessen

Ich möchte ab der Q2 das Gymnasium beenden, dann ein Jahr Praktikum oder FSJ machen um dann mein Fachabitur in der Tasche zu haben. Leider sind meine Noten nicht sehr gut, weiß jemand wie oft ich unter 5 Punkten sein darf und welche Kurse ich einbringen muss, bzw. welchen Schnitt ich haben muss?

...zur Frage

Fachabitur ohne zur Schule gehen möglich?

Tag Leute, ich habe vor kurzem meine Fachabitur Prüfungen geschrieben. Es besteht die Möglichkeit, dass ich es nicht bestehen werde. Meine Frage ist nun:

Kann ich jetzt einfach eine Ausbildung anfangen und nächstes Jahr das Fachabitur noch einmal nachschreiben? Ich würde dann dafür zu Hause lernen. Ich würde eben ungerne wieder ein Jahr in der Schule sitzen.

Freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?